LGBT-Urlaub (Flug & Hotel) in Antwerpen

Aufgrund der kompakten Größe und der hübschen gepflasterten Straßen lässt sich Antwerpen prima zu Fuß erkunden. Schlendern Sie durch die mit Cafés gesäumten Boulevards der Altstadt, bei denen es sich tatsächlich um Teile mittelalterlicher Schutzwälle handelt. Schon bald werden Sie die markante gotische Turmspitze der Liebfrauenkathedrale erspähen. Die Kirche mit ihrer faszinierenden Architektur und Geschichte ist das höchste Gebäude Antwerpens. Kunstliebhaber erfahren im ehemaligen Wohnhaus oder bei einer Führung zu den Lieblingsplätzen des Barockmalers Peter Paul Rubens Wissenswertes über das Leben und Schaffen des Künstlers. Es gibt nichts Schöneres, als den Tag bei einem romantischen Abendessen in einem der einzigartigen unterirdischen Restaurants Antwerpens ausklingen zu lassen. Von klassischen französischen Gerichten bis hin zu mittelalterlich angehauchten Speisen finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Oftmals werden Pop-up-Partys und Events geboten – Details können Sie lokalen Bekanntmachungen entnehmen.

Antwerpen verfügt über ein großes Angebot an exklusiven Gay-Hotels. Im Folgenden haben wir einige Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

Das gehobene Leopold Hotel Antwerp mit Fitnessbereich und schicker Lounge befindet sich in idyllischer Lage gegenüber dem Stadtpark und ist nur wenige Gehminuten vom lichtdurchfluteten Jugendstil-Hauptbahnhof entfernt.

Das Hotel Julien Antwerp ist eine Oase der Ruhe mitten in der Stadt. Es liegt nur wenige Gehminuten von der Liebfrauenkathedrale entfernt und verfügt über einen eigenen Wellnessbereich sowie eine schicke Bar und eine Terrasse mit beeindruckendem Ausblick auf die Stadt.

Das Century Hotel Superior Antwerpen ist eine einfache und dennoch schicke Unterkunft in der Nähe des Hauptbahnhofs. Gäste können im hoteleigenen Restaurant Curnonsky speisen und anschließend einen Absacker in der Bar nehmen.

Aktivitäten in Antwerpen

Der Freizeitpark Efteling in den benachbarten Niederlanden liegt nur knapp über eine Stunde mit dem Auto von Antwerpen entfernt. Diese spannende Parkanlage bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Bei den Fahrgeschäften und Attraktionen in einer Welt voller Mythen, Märchen und Folklore wäre man doch gern noch einmal Kind.

Das Fahrrad ist das beliebteste Fortbewegungsmittel in Antwerpen. Tun Sie es den Einheimischen gleich und nehmen Sie an einer geführten Radtour vorbei an imposanten mittelalterlichen und Jugenstilgebäuden teil. Für Genießer stehen auch Bier- und Schokoladenführungen auf dem Programm.

Bei einem Besuch des über 12 Hektar großen Middelheim Open Air Sculpture Museum zeigt sich die Stadt von ihrer grünen Seite. In dieser ruhigen urbanen Oase finden Sie eine Dauerausstellung mit Werken international bekannter Künstler wie Ai Wei Wei und Hans Arp.

Andere LGBT-Destinationen