Pauschalreisen Hammamet

Pauschalreisen Hammamet

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Hammamet Lassen Sie sich von unseren Hammamet-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Hammamet

Wenn Sie auf Expedia.at eine Pauschalreise nach Hammamet und einen Mietwagen für Ausflüge in die Umgebung buchen, ist in Ihrem Urlaub für alles gesorgt.

„Die Stadt ist fabelhaft, am Meer gelegen, winklig und rechtwinklig und wieder winklig.“, notierte der Maler Paul Klee bei seinem Besuch in Hammamet, als der Ort noch ein Fischerdorf war. Mit einer Pauschalreise nach Hammamet entdecken Sie diese rechtwinklige Medina und baden an feinsandigen Stränden von über 20km Länge.

Ihr Flug nach Hammamet und Ihre Verkehrsmobilität im Resort

Falls Ihr Abflughafen weiter entfernt von Ihrem Wohnort ist, achten Sie bei Ihrer Buchung auf Expedia.at darauf, dass Sie ein preiswertes Zug-zum-Flug-Ticket gleich dazu buchen. Ihr Ankunftsflughafen ist entweder der moderne, an der Küste zwischen Hammamet und Sousse gelegene Enfidha International oder der Monastir Habib Bourguiba International Airport. Bei Ihrem All Inclusive Urlaub in Hammamet ist der Shuttle-Dienst zu und von Ihrem Hotel bereits inbegriffen. In Hammamet selbst können Sie die lokalen gelben Taxis nutzen, bestehen Sie dabei aber darauf, dass der Fahrer das Taxameter einschaltet, was er meistens von selbst tun wird. In Hammamet Yasemin ist ein elektrischer Touristenzug unterwegs, der den Ortskern und verschiedene Hotels anfährt. In der Stadt verkehren reguläre Buslinien zwischen den Ortsteilen Hammamet und Yasemin Hammamet. Wenn Sie Tunesien während Ihrer Pauschalreise in Hammamet entdecken möchten, nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen aus dem Angebot von Expedia. Daneben verkehren auch Sammeltaxis, die sogenannten Louages, in alle größeren Orte. Entlang der Küste verkehren mehrmals täglich Züge nach Tunis und in den Süden.

Das Klima und die beste Jahreszeit für Ihre Pauschalreise nach Hammamet

Das Klima von Hammamet, das am gleichnamigen Golf liegt, ist mild. Die Sommer können sehr heiß werden, nutzen Sie dann die Sonnenschirme am hoteleigenen Strand oder Pool und nehmen Sie einen Sonnenhut auf Ihre Spaziergänge und Ausflüge mit. Für Getränke ist bei einem All Inclusive Urlaub im Hotel gesorgt. Für Familien und Sportbegeisterte sind Frühjahr und Herbst die besten Reisezeiten, da es dann angenehm warm für verschiedene Outdoor-Aktivitäten ist. Wer der Kälte des europäischen Winters entfliehen will, findet hier eine Destination für lange Strandspaziergänge, Ausflüge in die Umgebung und ganzjährige Thalasso- und Wellnessangebote.

Hammamets Sehenswürdigkeiten entdecken

Wenn Sie von Ihrer Pauschalreise in Hammamet Souvenirs mitbringen möchten, dann feilschen Sie in den Souks der Medina um das eine oder andere Stück. Im Westen der Altstadt entdecken Sie die Kasbah, eine alte Hafenfestung, die aus dem 16. Jh. stammt. Hammamet war einst Sitz der Korsaren, der Mittelmeerpiraten, und musste sich gegen spanische Angriffe verteidigen. Das heutige Hammamet unterteilt sich inzwischen in drei größere Zonen. In Hammamet-Nord schließen die Hotels der Zone Touristique Hammamet Nord an die Wohn- und Geschäftsviertel der Stadt an, die Medina liegt in Laufweite. Zentrum und Verkehrsknotenpunkt der Neustadt ist der Place des Martyres. Das Denkmal in seiner Mitte erinnert an die Opfer des tunesischen Unabhängigkeitskampfes. Hammamet Süd bildet mit seinen Hotelanlagen bereits einen eigenen Ortskern, gefolgt von Hammamet Yasemin mit seinem quirligen Tag- und Nachtleben. Hier ist die moderne Marina sehenswert, in der große Jachten und Segelschiffe des Mittelmeeres anlegen. Ihre Kinder haben sicher im Carthageland Spaß, ein Figurenpark, der die Geschichte Tunesiens von den Karthagern bis zu den türkischen Beys erzählt.

Extratipps für Ihre Pauschalreise nach Hammamet

„Dann und wann von der Ringmauer ein Blick“, schrieb Paul Klee über seinen Urlaub in Hammamet und dies gilt heute immer noch. Spazieren Sie auf der Stadtmauer, von hier gleitet der Blick über die Dächer der Altstadt auf die bunten Boote, die im Fischerhafen liegen.

Außerhalb der Stadtmauer von Hammamet liegt ein kleiner christlicher Friedhof. Hier ist Bettino Craxi begraben, dessen Grabstein die italienischen Nationalfarben trägt. Der italienische Ministerpräsident entging einer Verurteilung zu 28 Jahren Haft wegen massiver Korruption, indem er 1994 nach Tunesien floh.

Ein Geheimtipp für Ihre Pauschalreise in Hammamet ist das Kulturzentrum Dar Sebastian, wo Künstler immer wieder ihre Werke ausstellen bzw. präsentieren und das auch ein kleines Heimatmuseum beherbergt. In der Gartenanlage des andalusischen Villenkomplexes wachsen heimische Pflanzen.

Tunesien ist für seine römischen Mosaike bekannt. Vielleicht werden Sie das Bardo-Museum in Tunis besuchen. Bei Ausgrabungen jüngeren Datums wurde in der Nähe von Hammamet die römische Totenstadt Pupput entdeckt, in der verschiedene Grabplatten sehr gut erhaltene Mosaike aufweisen.

Familien verbringen oft einen ganzen Tag im Friguia-Tierpark bei Enfidha. Hier leben Tiger, Krokodile, Giraffen, Elefanten und Flamingos zwar eingezäunt, aber nicht in Käfigen. Eine besondere Attraktion ist das Delphinbecken, in dem die Besucher mit den Tieren planschen und schwimmen können.