Pauschalreisen Assam

Pauschalreisen Assam

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Assam Lassen Sie sich von unseren Assam-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Assam

Erleben Sie mit Expedia.at einen genussvoll-erlebnisreichen Urlaub in Assam zwischen Teefeldern, dem Himalaja und prachtvollen buddhistischen Tempeln.

In Assam genießen Sie Urlaub in einer majestätischen Berglandschaft mit den mächtigen Gipfeln des Himalaja im Hintergrund. Unternehmen Sie Touren durch das schier endlose Brahmaputratal, lassen Sie sich in die Geheimnisse eines guten Tees einweihen und entspannen Sie in der himmlischen Ruhe antiker buddhistischer Tempel während Ihrer Pauschalreise nach Assam.

Pauschalreisen ins indische Assam

Im Regelfall landen Sie nach gut 7h von Frankfurt am Main aus in der indischen Hauptstadt Delhi, wo Sie ein Inlandsflug nach Guwahãti erwartet, der ebenfalls in Ihrer Pauschalreise nach Assam inbegriffen ist. Da öffentliche Verkehrsmittel kaum vorhanden und wenn, dann meist überfüllt sind, ist auch der Transfer zu Ihrem Hotel generell in den Reiseleistungen enthalten. Andernfalls stehen Ihnen Assams Taxis im Urlaub zur Verfügung, die Sie für einzelne Fahrten oder tageweise mieten können. Wollen Sie flexibel und ungebunden sein, reservieren Sie einen Mietwagen in Guwahãti, den Sie abfahrbereit gleich nach der Ankunft am Flughafen übernehmen.

Für Fahrten innerhalb der Städte stehen Motorradtaxis und Rikschas zur Auswahl, die Sie maximal etwa 5km weit transportieren. Außerdem verkehren am Südufer des Flusses Brahmaputra Züge. Verschiedentlich dienen Boote als Beförderungsmittel.

Sonnenverwöhnten Urlaub in Assam genießen

Das subalpine Klima in den Bergregionen von Assam sorgt in den Höhenlagen ab Oktober bis in den Februar für Tagestemperaturen um 6°C. Auch im Sommer ist es deutlich kühler als im Brahmaputra-Tal. Die gesamte Region am heiligen Fluss wird von einem feucht-heißen Tropenklima beherrscht, das für die hohe Qualität und das unverwechselbare Aroma des Tees aus Assam verantwortlich ist. Von Mai bis August, auch in der knapp dreimonatigen Monsunzeit ab Juni, werden bei hoher Luftfeuchtigkeit um 38°C gemessen. Die klimatisch angenehmste Zeit, um Assam im Urlaub zu erleben, beginnt Ende Februar. Bis in den Mai sowie von August bis November sind Niederschläge selten, die Nachtwerte liegen bei milden 20°C und tagsüber klettert das Quecksilber selten höher als 25°C.

Urlaub in Assam – eine faszinierende Region vorgestellt

Für die gesamte, aus sieben Bundesstaaten bestehende Region an der Grenze zu China, Bhutan, Myanmar und Bangladesch ist Guwahãti eine zentrale Anlaufstelle und die größte Stadt in diesem Gebiet. Entsprechend bunt sind die Straßen, die von Chinesen, Nepalesen, Hindus, Buddhisten oder Burmesen bevölkert werden. Unzählige Geschäfte, oft nicht größer als ein Kiosk, bieten ein facettenreiches Warensortiment mit Produkten aus ganz Asien. Unvergesslich wird Ihnen ein Bummel über die Märkte am Südufer des Brahmaputra, auf denen Salz in Blöcken, gepresster Schwefel, Rohgold und natürlich Tee in verschiedensten Qualitäten zum ungewöhnlichen Angebot gehören. Ein geradezu magischer Anziehungspunkt in Guwahãti ist der antike Hindutempel Bhubaneswari Mandir, dessen prachtvoller Hauptschrein einzigartig ist.

Statten Sie während Ihres Urlaubs Dispur einen Besuch ab, der Hauptstadt Assams. Der Assam State Zoo mit seinem Kinderpark ist auf Familien ausgerichtet. Der artenreiche Tierbestand begeistert aber auch Erwachsene, denn neben Schwarzbären aus dem Himalaja, Leoparden, Rehwild und indischen Elefanten sind auch die berühmten weißen Tiger vertreten. Die Geschichte des Bundesstaates ist Thema des Assam-Museums. Zur umfangreichen Sammlung gehören die Abbildungen oder Statuen von Gottheiten, antikes Kunsthandwerk und eine imposante Waffensammlung.

Naturliebhaber werden Assam nutzen, um im Urlaub den Kaziranga-Nationalpark in der Region Jorhat zu erkunden. Der ganz im Osten angesiedelte, rund 430km² riesige Park beherbergt knapp Dreiviertel aller Panzernashörner weltweit. Überdies sind die mächtigen Bengaltiger, Bindenseeadler und Herden mit bis zu 200 Asiatischen Elefanten zu beobachten.

Tipps für attraktive Pauschalreisen durch Assam

Ein einzigartig spiritueller und friedlicher Ort ist der See Hajo südlich von Dispur. An seinen Ufern spazieren Sie durch eine idyllische antike Siedlung. In der stehen friedlich nebeneinander eine Moschee sowie Tempel des Buddhismus und Hinduismus. Überdies wird der festlich geschmückte Hayagriva Madhava Mandir von Buddhisten sowie Hindus gemeinsam verehrt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie Jatinga. Das unscheinbare Dorf etwas nördlicher lockt Orchideen-Liebhaber aus aller Welt an, denn nur hier gedeihen Exemplare mit großen, leuchtend blauen Blüten.

Eine historisch-mystische Bereicherung Ihres Urlaubs in Assam ist eine Tour nach Nalbari. Am Nordufer des Brahmaputra wurde vor rund 2.000 Jahren der Daulashal-Tempel errichtet. Unbewiesen ist die Legende, dass unter dem Krishna-Schrein ein Tempel der gefürchteten Göttin Kali liegt.

In Assam erleben Sie im Urlaub einzigartige romantische Stunden, wenn Sie Abendfahrten auf dem Brahmaputra buchen. Die meist mit Fackeln geschmückten Boote fahren beispielsweise von Dispur in den Sonnenuntergang und unterwegs werden Sie mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt.

Vorchristliche Skulpturen und Petroglyphen präsentieren Ihnen die fünf unterschiedlich großen Rock-Cut-Höhlen in Bongaigaon, die etwa ab 700v.Chr. als Wohnung genutzt wurden.