Pauschalreisen Ostkalimantan

Pauschalreisen Ostkalimantan

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Ostkalimantan Lassen Sie sich von unseren Ostkalimantan-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Ostkalimantan

Buchen Sie über Expedia.at eine Pauschalreise nach Ostkalimantan und erleben Sie Orang-Utans, tropische Regenwälder und weiße, lange Palmenstrände.

In Ostkalimantan finden Sie riesige Dschungelgebiete, frei lebende Orang-Utans und einsame Palmenstrände, an denen Sie morgens von großen Meeresschildkröten begrüßt werden. Entdecken Sie auf Ihrer Pauschalreise durch Ostkalimantan die traditionelle Kultur des Volkes der Dayak und besichtigen Sie die größte Moschee Borneos in Samarinda.

Ihre Anreise nach Ostkalimantan und der Verkehr vor Ort

Der Hauptflughafen in Ostkalimantan ist Balikpapan. Hier können Sie auch direkt Ihren Mietwagen für Balikpapan in Empfang nehmen, den Sie schon vor Reiseantritt auf Expedia.at buchen. Die Straßen entlang der Küste sind recht gut ausgebaut, es fahren auch günstige Busse und Taxis zwischen den Orten. Weiter westlich im Inselinneren ist die Landschaft von dichten Regenwäldern und Flüssen geprägt. Hier verkehren billige Fähren, mit denen Sie auch entlegene Gegenden auf Ihrer Pauschalreise durch Ostkalimantan erreichen. Generell müssen Sie mit längeren Fahrzeiten rechnen, wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel wählen.

Für Ihren Urlaub in Ostkalimantan die beste Reisezeit

In Ostkalimantan ist es das ganze Jahr über heiß und feucht. Die Temperaturen bewegen sich um die 30°C und Regenfälle sind keine Seltenheit. Die beste Reisezeit für Flusstouren ins Inselinnere ist von Oktober bis Juni, dann führen auch die kleineren Flüsse sehr viel Wasser und sind gut befahrbar. Von Mai bis Oktober ist die ideale Zeit für Trekkingtouren und für die Strände Ostkalimantans, in diesem Zeitraum regnet es etwas weniger und es gibt auch mal bis zu neun Sonnenstunden am Tag.

Sehenswerte Orte auf Ihrer Pauschalreise durch Ostkalimantan

Balikpapan ist eine moderne Öl-Stadt mit großen Shoppingcentern und günstigen Hotels. Schlendern Sie abends die Uferpromenade entlang und genießen Sie in einem der kleinen Restaurants direkt am Meer fangfrische Meeresfrüchte und exotische Fischgerichte. Entspannen Sie danach beim Sonnenuntergang mit einer frischen Kokosnuss oder einem kühlen Cocktail.

Samarinda, die Hauptstadt Ostkalimantas, ist eine Stadt mit viel Charme. Schon wenn Sie über die breite Brücke des Mahakam Flusses in den Ort einfahren, sehen Sie das Wahrzeichen: das Samarinda Islamic Center. Besteigen Sie den Aussichtsturm der riesigen Moschee und erhaschen Sie einen spektakulären Blick über die Stadt und das Meer. Unternehmen Sie während Ihrer Pauschalreise durch Ostkalimantan eine mehrtägige Bootstour auf dem Mahakam Fluss. Die komfortablen Hausboote fahren zum komplett aus Eisenholzplanken gebauten Dorf Muara Muntai, zum Sultanspalast in Tenggarong, vorbei an den Fischerdörfern der Banjar und zu den Stämmen der Dayak. Auf Ihrem Weg durch dichte Mangroven sehen sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Borneos.

Die letzten Orang-Utans der Region können Sie am besten im Samboja Lestari beobachten. In diesem Aufforstungsareal haben sowohl heimatlose Orang-Utans als auch die seltenen Malaienbären ein neues Zuhause gefunden. Die schönsten Strände Ostkalimantans finden Sie auf der Insel Derawan. Das kleine Eiland besteht aus einem Fischerdorf mit billigen Fischrestaurants und preiswerten Unterkünften sowie traumhaften Palmenstränden. Den ganzen Tag über kommen Meeresschildkröten bis an die Strände heran und in den Sträuchern der Uferböschung warten scheue Warane auf Beute.

Ostkalimantan auf unbekannten Wegen erkunden

Berau ist eigentlich das Sprungbrett für die Insel Derawan, es lohnt sich aber durchaus ein kurzer Aufenthalt auf Ihrer Reise durch Ostkalimantan. Besuchen Sie den Markt von Berau, einer der größten und schönsten Märkte Kalimantans. Hier sehen Sie die ganze Vielfalt des Meeres, erhaschen den Geruch exotischer Gewürze und werden verzaubert von der Fülle tropischer Früchte.

Unweit von Balikpapan liegt Pampang, ein Transmigrationsdorf der Kenyah-Dayak. Sonntags führen die Dorfbewohner traditionelle Tänze in ihren Stammestrachten auf. Interessant ist auch der Handwerksmarkt mit typischen Holzschnitzereien und buntem Perlenschmuck.

Pulau Kakaban ist eine abgelegene Insel im Derawan Archipel. Hier erwartet Sie ein echtes Naturwunder. Der Salzsee im Inneren ist Lebensraum für tausende von Quallen. Sie können hier ohne Bedenken schnorcheln, die faszinierenden Seebewohner sind nicht giftig. Vor der Insel versammeln sich täglich gigantische Mantarochen, die auch gut vom Boot aus zu beobachten sind.

Nur zwei Autostunden von Balikpapan entfernt hält der indonesische Regenwald eine besondere Überraschung für Sie bereit: Bukit Bangkirai. Schweben Sie in 40m Höhe über Holzhängebrücken durch den Dschungel und seien Sie auf Augenhöhe mit tropischen Vögeln, bunten Papageien und kreischenden Affen.

Wenn Sie eine Flussfahrt auf dem Mahakam River unternehmen, sollten Sie einige Nächte in dem abgeschiedenen Dayakdorf Tanjung Isuy einplanen. Mit etwas Glück findet dann im Dorf eine der traditionellen Schamanenzeremonien statt, bei denen sich der Dorfschamane durch Tanz und Gesang in Trance bringt, um böse Geister zu vertreiben.