Pauschalreisen Provinz Jambi

Pauschalreisen Provinz Jambi

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Jambi Lassen Sie sich von unseren Provinz Jambi-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Jambi

Eine mit Expedia.at gebuchte Pauschalreise in die Provinz Jambi führt Sie nach Indonesien, wo die Landschaft und die historischen Bauwerke begeistern.

Landschaftlich besonders reizvoll ist der Teil der Insel Sumatra, in den Sie Ihre Pauschalreise in die Provinz Jambi führt. Malerische Dörfer sowie Flüsse, Strände und Berge erwarten Sie hier, aber auch nahezu unberührte Regionen im Regenwald. Zu den Attraktionen gehören einige mehrere hundert Jahre alte Bauten, darunter auch viele Tempelruinen.

Pauschalreise in die Provinz Jambi: So reisen Sie an

Die Provinz Jambi gehört zu der indonesischen Insel Sumatra. Auf dieser gibt es knapp 30 kleine und größere Flughäfen, acht gelten als international. Flüge aus Europa landen nach Zwischenstopps beispielsweise auf dem Sultan Mahmud Badaruddin II International Airport nahe Palembang oder auf dem Sultan Syarif Kasim II International Airport in der Region von Pekanbaru. Rechnen Sie mit einer Flugzeit von ca. 15h. Von den Airports aus bestehen regelmäßige Flugverbindungen zum Sultan Thaha Airport, dem größten Flughafen der Provinz Jambi. Er liegt vor den Toren der Stadt Jambi. Selbstverständlich können Sie sich einen Mietwagen nehmen, um zu Ihrem Hotel zu gelangen und die Provinz zu erkunden. Auf der Insel gibt es ein recht ordentlich ausgebautes Straßennetz, das aber nicht an deutschen Maßstäben zu messen ist.

Dieses Klima erwartet Sie auf der Reise

Sie verbringen Ihren Urlaub in der Provinz Jambi in einem Gebiet, in dem das ganze Jahr über viel Regen fällt. Man spricht von einem tropischen, immer feuchten Klima. Von Oktober bis in den April ist es oftmals sehr schwül und vom Dezember bis in den März regnet es am häufigsten. Rechnen Sie in diesem Zeitraum auch mit einem Monsun. Aufgrund der etwas niedrigeren Luftfeuchtigkeit gilt die sogenannte Nachmonsunzeit im Mai und Juni als angenehmste Zeit für einen Aufenthalt. Ihr folgt wiederum eine sehr heiße Trockenzeit von Juli bis September. Rechnen Sie mit beständigen Temperaturen über 30°C, in den Nächten zeigt das Thermometer im Allgemeinen 24°C an.

Wichtige Orte in der Provinz Jambi

Die größte Stadt der Provinz Jambi trägt den gleichen Namen und liegt am längsten Fluss von Sumatra, dem Batang Hari. Sie ist industriell geprägt, bietet aber eine historisch bedeutsame Sehenswürdigkeit, die zum Welterbe der UNESCO gehört. Der Candi Muaro Jambi, ein buddhistischer Tempelkomplex, wurde zwischen dem 11. und dem 13. Jahrhundert einige Kilometer vor den Toren der Stadt errichtet. Ungewöhnlich ist, dass einige künstliche Kanäle die Anlage mit dem Fluss verbinden. Direkt in der Stadt ist das Rumah Adat Jambi die bedeutendste Attraktion. Es handelt sich um den Nachbau eines auf traditionelle Weise gebauten Hauses, das Sie im Park Taman Mayan Mangurai finden. Besuchen Sie während Ihres Urlaubs in der Provinz Jambi auch das Provinzmuseum und unternehmen Sie Wanderungen im Harapan Regenwald.

Archäologische Funde wurden auch rund um Muaro Jambi gemacht. Besuchen Sie beispielsweise den Tempel Compounds. Es handelt sich um eine der größten Ausgrabungsstätten auf der gesamten Insel. Eine andere Stadt trägt den Namen Sungai Penuh. Ihr bedeutendstes Bauwerk ist die im Jahr 1874 erbaute Agung Moschee, die optisch ein wenig an ein deutsches Landhaus erinnert. Im Zentrum von Muara Bungo finden Sie einen idyllischen Park mit mehreren Statuen aus der Zeit der niederländischen Kolonialisierung.

Einige Geheimtipps für einen unvergesslichen Urlaub

Der beeindruckendste Wasserfall der Provinz Jambi befindet sich auf einer Höhe von 1.950m an dem Seven Mounts Lake. Dieser gehört zum Seblat National Park. Das Gewässer bietet einen weißen Sandstrand und den Mount Seven Waterfall.

In Muara Bungo wird natürliches Radiergummi auf einem Bauernhof hergestellt. Nutzen Sie die Chance, um hier dieses ungewöhnliche Souvenir von Ihrer Pauschalreise in die Provinz Jambi zu erwerben.

Wenn Sie während Ihrer Reise in die Provinz Jambi die Küche von Sumatra kosten wollen, richten Sie sich auf scharfe Gewürze ein. Diese sind ebenso typisch wie Reis, Jamswurzel und Maniok. Sie werden vielleicht überrascht sein von den zahlreichen Torten und Kuchen, die in den einzelnen Restaurants zur Auswahl stehen. Die Süßspeisen gehen auf den Einfluss der Niederländer aus der Kolonialzeit zurück.

Das berühmteste Musikfestival im Westen von Sumatra ist das Jambi Ground Fest. Gespielt wird moderne Musik, auch von international bedeutenden Künstlern. Als Veranstaltungsort dient die Halle Gergaji Angsoduo.

Wenn Sie sich für Blumen begeistern, sollten Sie in der Stadt Jambi die Orchideenfarm besuchen, auf der angeblich über 170 verschiedene Arten wachsen.