Pauschalreisen General Santos City

Pauschalreisen General Santos City

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote General Santos City Lassen Sie sich von unseren General Santos City-Angeboten inspirieren

Pauschalreise General Santos City

Buchen Sie eine Pauschalreise nach General Santos City bei Expedia.at und entdecken Sie die südlichste Stadt der Philippinen mit bedeutendem Seehafen.

In die südlichste Großstadt der Philippinen kommen Sie auf Ihrer Pauschalreise mit dem Ziel General Santos City. Es handelt sich um eine pulsierende Metropole, in der der Thunfisch eine bedeutende Rolle spielt. Sowohl Strände und Berge als auch der Regenwald von Mindanao sind nicht weit entfernt.

Pauschalreise General Santos City: So reisen Sie an

Die erste Etappe, um Ihren Pauschalurlaub in General Santos City zu beginnen, ist ein Flug von Deutschland nach Manila. Es gibt regelmäßige Verbindungen, bspw. von Frankfurt am Main. Die Flugzeit beträgt mit einer oder mehreren Zwischenlandungen ungefähr 14h. Das Netz an Flughäfen auf den Philippinen ist sehr gut ausgebaut. Sie fliegen weiter zum Airport von General Santos City, der vor Ort Paliparang Pandaigdig ng Heneral Santos heißt und einer der größten auf der Insel Mindanao ist. Sofern Sie nicht den kostenlosen Shuttleservice Ihres Hotels nutzen, können Sie sich einen Mietwagen nehmen. Es sind nur 6km über die Filipino American Friendship Avenue in die Innenstadt. Eine Alternative ist die in die Außenbezirke führende General Santos Diversion Road. In der Innenstadt verkehren Kleinbusse, sogenannte Jeepneys, und Motorräder mit überdachtem Beiwagen, die Tricycles. Um zu Gebieten außerhalb von General Santos City zu gelangen und z.B. den Regenwald von Mindanao zu erkunden, ist ein eigenes Fahrzeug für die Zeit des Aufenthaltes zu empfehlen.

Insel Mindanao: Das Klima und die Temperaturen

Auf den Philippinen herrscht ein tropisches Klima, die Temperaturen sind das ganze Jahr über konstant hoch mit bis zu 40°C. Üblich sind allerdings Werte rund um 29°C bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Niederschläge gibt es an fast jedem Tag, die Regenfälle sind jedoch in den Monaten März bis Mai seltener, daher bietet sich dieser Reisezeitraum besonders an. Der Vorteil des Reiseziels General Santos City ist, dass die Insel Mindanao – im Gegensatz zu anderen Gebieten im Inselstaat – so gut wie nie von Taifunen heimgesucht wird.

Wissenswertes über Ihr Reiseziel

Ihr Reiseziel General Santos City wurde im Jahr 1939 gegründet. Es handelt sich um die „Hauptstadt des Thunfisch“ auf den Philippinen, dieses Tier wird Ihnen in verschiedenen Varianten während Ihres Aufenthaltes begegnen. Während Sie Gensan besichtigen, wie die Stadt in der kurzen Form heißt, können Sie im angrenzenden Fluss oder im Meer baden, oder Sie besuchen die zahlreichen Shoppingmalls.

Außerhalb der Stadt sind die Fish Ports in Tambler einen Besuch wert während einer Pauschalreise nach General Santos City. Sie sehen dort, wie die vor der Küste gefangenen Fische verarbeitet werden. Landschaftlich reizvoll ist der Kalaja Karst beim Dorf Conel mit Wasserfällen, Höhlen und tiefen Schluchten. Dieses Gebiet ist nur nach einer längeren Wanderung zu erreichen. Als der schönste Strand gilt der Gumasa Beach, da er über weißen Sand verfügt.

Dies können Sie ebenfalls erleben

Das Tunafest ist eines der wichtigsten Feste in General Santos City. Es findet jedes Jahr im September statt und das bemerkenswerteste ist eine Parade, bei der die Teilnehmer unterschiedliche Plastiken des Thunfischs präsentieren. Dazu erklingt fröhliche Musik.

Auch wenn natürlich viele Speisen mit Thunfisch in den Restaurants von General Santos City serviert werden, gibt es noch andere Spezialitäten in dieser Stadt. Entscheiden Sie sich etwa für ein Adobo-Gericht. Gemeint ist eine würzige Marinade, in der verschiedene Fleischsorten eingelegt werden. In General Santos City ist es meist Huhn, das mit Soja, Knoblauch, Essig und Gewürzen zubereitet wird. Durian, eine weitere Spezialität in General Santos City, wird gerne als Beilage und Nachspeise gegessen. Dabei handelt sich um ein Malvengewächs, das köstlich schmeckt, vor der Zubereitung allerdings nicht ganz so angenehm riecht. Feinschmecker bezeichnen Durian als Königin der Tropenfrüchte.

General Santos City ist eine der wenigen Städte auf der Insel Mindanao mit einem Nachtleben außerhalb der Hotels. Sie können bei einem Spaziergang in den Garküchen etwas essen und danach in einer kleinen Bar Karaoke singen oder in einer der Diskotheken das Tanzbein schwingen.

Nahe dem Dorf Maitum fließt ein Wildwasserfluss. Ein beliebtes Freizeitvergnügen sowohl der Einheimischen als auch der Reisenden, die ihren Urlaub in General Santos City verbringen, ist es, dieses Gewässer in einem Autoreifen sitzend hinab zu fahren.

Ein ungewöhnliches Bild bietet sich Ihnen am Flughafen der Stadt. Es gibt an diesem einen Laden, der ausschließlich frischen Thunfisch verkauft. Er befindet sich mitten im Terminal.