Pauschalreisen Province Of Cavite

Pauschalreisen Province Of Cavite

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Cavite Lassen Sie sich von unseren Province Of Cavite-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Province Of Cavite

Buchen Sie bei Expedia.at weitläufige Sandstrände, endlose Bademöglichkeiten und Kulturgeschichte für Ihre Pauschalreise in die Province of Cavite.

Die Pauschalreise in die Province of Cavite führt Sie an die Bucht von Manila auf der nördlichen Insel Luzon. Besondere Bedeutung erlangte die Region durch die Philippinische Revolution. Heute ist sie geprägt durch weitläufige Sandstrände und geschichtlich bedeutsame Orte.

Reise in die Province of Cavite: Gut ankommen im Urlaub

Ihr Reiseziel für den Urlaub in der Province of Cavite erreichen Sie mit dem Flugzeug. Der Flughafen Manila ist dabei ideal, da er von vielen internationalen Fluggesellschaften angesteuert wird. Am Flughafen buchen Sie sich einen Mietwagen für Cavite, mit dem Sie ab Manila problemlos Ihr eigentliches Reiseziel erreichen. Die Schnellstraße AH28 führt an der Grenze der Region entlang. Von ihr zweigen mehrere gut ausgebaute Straßen ab, über die Sie alle Orte mit dem Auto erreichen können.

Durch die Nähe zur Hauptstadt Manila profitieren Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Province of Cavite auch von dem recht gut funktionierenden öffentlichen Verkehrsnetz, das speziell für die Reise in größere Städte eine Alternative zum Mietwagen darstellt und weitaus billiger als ein Taxi ist.

Regenzeit und Trockenperioden

Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 27°C hat die Province of Cavite nur sehr warme Monate zu bieten. Während der europäischen Sommermonate herrscht hier jedoch Regenzeit und daher ist diese Zeit nicht besonders gut für eine Reise geeignet. Ab November beginnt in dem tropischen Gebiet die Trockenzeit. So fallen von November bis März wenige Niederschläge. Der regenärmste Monat ist der Februar. Weniger Niederschlag bedeutet auch eine niedrigere Luftfeuchtigkeit. So lässt sich dann die Tropenhitze weitaus besser ertragen und zudem lockt das Meer mit herrlichen Badestränden zum Abkühlen.

Abwechslungsreiche Ausflüge bei der Pauschalreise in die Province of Cavite

Direkt in Cavite City stehen die bestens erhaltenen Überreste des Forts San Felipe. Es wurde von den Spaniern im 17. Jahrhundert gebaut, um Angreifer abzuwehren, und umfasst insgesamt etwa 9ha. Hier können Sie historische Kanonen und originale Kanonenkugeln der damaligen Zeit bewundern.

Vorgelagert vor der Bucht von Manila ist die kleine Insel Corregidor. Die unbewohnte Insel war einst ein wichtiger Militärstützpunkt. Zur Zeit der Spanier wurde jedes Mal, wenn ein Schiff sich näherte, ein Feuer auf der Insel entzündet, um in Manila die Wachen zu alarmieren. Heute ist die Insel gespickt von Grünflächen und Parkanlagen, die zum Verweilen einladen. An vielen Stellen sind noch Überreste der militärischen Anlagen wie etwa dem Malinta Tunnel und dem Leuchtturm erkennbar.

Einer der schönsten Strandabschnitte befindet sich in der Bucht von Ternate. Die Einheimischen nennen diesen weißsandigen Strand liebevoll Boracay de Cavite. Eigentlich dient die Bucht der Marine. Doch gegen eine kleine Gebühr können Sie sowohl die Badebucht als auch die zugehörige Bambushütte nutzen, um einen ruhigen Tag am Meer zu verbringen. Auch Grillen ist hier erlaubt – ideal also für Sie, wenn Sie eine einsame Badebucht suchen.

Besonders sehenswert

Bei einer Bergtour im Mount-Palay-Nationalpark lässt sich auch eine Höhle erkunden. Der Eingang ist gut sichtbar und auch ausgeschildert. Es empfiehlt sich jedoch, einen erfahrenen Höhlenführer für die Erkundung des Höhleninneren zu engagieren. Der Ausblick auf die Bucht von den Bergen ist jedenfalls atemberaubend schön.

Detaillierte Nachbildungen der Schlachten zur Philippinischen Revolution finden Sie im Imus Historical Museum. Der Ort war Schauplatz der Schlacht von Imus, als sich die Einheimischen gegen die spanischen Besatzer auflehnten und hier erstmals die philippinische Flagge hissten. Zur Erinnerung an dieses historische Ereignis wird in Imus jährlich ein großes Fest der Befreiung gefeiert.

Nur 6km von Manggahan entfernt, sorgen die Balite-Fälle für Abkühlung. Nutzen Sie Ihre Pauschalreise in die Province of Cavite, um in dem privat geführten Resort einen entspannten Tag zu verleben. Mit Sandsäcken wird das Wasser zum Eintauchen aufgestaut. Für das leibliche Wohl sorgt ein kleiner Imbiss.

Jedes Jahr am 30. November wird auf den Philippinen der Geburtstag eines der Befreiungskämpfer der Inseln, Andrés Bonifacio, gefeiert. Dieser Freiheitskämpfer war einer der Gründer des Kapitunan, der später die Revolution gegen die spanischen Besatzer anzettelte. In General Trias können Sie sich im Andrés-Bonifacio-Haus über den Revoluzzer informieren. Hier findet alljährlich auch ein besonders schönes Fest zu seinen Ehren statt.

In Trece Martires City, der nach den 13 Märtyrern, die von spanischen Truppen ermordet wurden, benannten Stadt, befindet sich das gleichnamige Monument. Besuchen Sie das 13 Martyrs Monument und erfahren Sie mehr über das Leben und den Tod der dreizehn Freiheitskämpfer.