Pauschalreisen Province Of Sulu

Pauschalreisen Province Of Sulu

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Sulu Lassen Sie sich von unseren Province Of Sulu-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Province Of Sulu

Bei einer Pauschalreise in die Province of Sulu mit Expedia.at entdecken Sie eines der vielfältigsten Ökosysteme und die weltweit besten Tauchplätze.

Wenn Sie mit Expedia einen Urlaub in die Province of Sulu gebucht haben, dann reisen Sie in die Autonome Region Muslim Mindanao. Sie besteht aus fünf überwiegend muslimischen Provinzen und ist die einzige Region, die über eine eigene Regierung verfügt. Sulu liegt im gleichnamigen Archipel inmitten der Celebes Sees und des Sulu Meeres.

So kommen Sie in die Province of Sulu

Schon die Reise zur Province of Sulu ist ein wahres Abenteuer. Von Deutschland aus können Sie über die philippinische Hauptstadt Manila nach Zamboanga City fliegen. Von der Südküste der Insel Mindanao geht es auf die Fähre nach Lamitan City auf Basilan. Die Basilan Circumferential Road führt rund 30km bis zum nächsten Hafen nach Isabella, von dort schippert die nächste Fähre nach Hadji Muhtamad. Dort steigen Sie auf ein anderes Schiff um, das Sie in die Provinzhauptstadt nach Jolo auf Sulu bringt.

Haben Sie für Ihre Pauschalreise in die Province of Sulu ein Hotel mit Transfer gebucht, geht es im klimatisierten Shuttle vom Fährterminal weiter. Oder Sie holen Ihren günstigen Mietwagen z.B. in Jolo ab, wenn Sie auf der Insel mobil und flexibel sein möchten. Weitere populäre Verkehrsmittel sind die bunt bemalten Jeepneys oder Dreiradtaxis, Motorräder mit überdachtem Seitenwagen.

Das Wetter in der Province of Sulu

Die Province of Sulu liegt außerhalb des Taifungürtels, das Klima ist warm und feucht. Die Niederschlagsmenge ist das ganze Jahr über konstant, die mildesten Monate sind der Januar und der Februar. Sonnenanbeter kommen von Mai bis August auf ihre Kosten, dann steigt das Thermometer auf bis zu 29°C. Ansonsten liegt das Jahresmittel zwischen 24°C und 26°C bei einer durchschnittlichen relativen Luftfeuchtigkeit von 86%. Als Trockenzeit gilt die Periode zwischen Januar und April. Erfahrungsgemäß haben sich diese Monate auch als beste Zeit für eine Pauschalreise in die Province of Sulu herauskristallisiert. Dann ist es nicht nur relativ trocken, sondern auch angenehm mild.

Sehenswerte Orte auf Sulu

Sulu ist ein wahres Meeresparadies und bietet einige der weltweit besten Tauchplätze. Dazu zählt zum Beispiel das Tubbataha Reef, das eine wahre Unterwasserpracht auf rund 34.000ha darstellt. Dieses besondere Öko-System, der Tubbataha Reef Marinepark, wurde 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Entdecken Sie bei Ihrem Tauchgang die fabelhafte Schönheit des Marineparks, der vielen facettenreichen Meereskreaturen wie dem Zackenbarsch oder dem Engelfisch eine unverwechselbare Heimat bietet. Am Korallenriffatoll wimmelt es von großen Thunfisch-, Regenbogenläufer- oder Barrakuda-Schwärmen.

Die kleinste gemauerte Stadt finden Sie in der Kapitale der Provinz. Jolo wurde von den spanischen Eroberern mit Zementsteinen, Batu Tisa, eingemauert, um sich gegen unliebsame Eindringlinge zu schützen. Ein Teil der alten Stadtmauer ist heute noch erhalten, ebenso wie die fünf Eingangstore. Diese wurden von spanischen Soldaten bewacht. Passieren durften lediglich die Lieferanten von Handelswaren. Die Reste der Zementmauer zeugen vom traditionellen Erbe der spanischen Kolonisation in Jolo. Mittlerweile pflegt die Provinz eine harmonische Koexistenz der beiden dominierenden Religionen aus Islam und Katholizismus. Besuchen Sie deshalb auch die berühmte Tulay Moschee und die bestehenden Kirchen des christlichen Glaubens, wie zum Beispiel die Pfarrkirche Jolo oder die Kapelle des Heiligen Herzens Jesu.

Geheimtipps für Ihre Reise in der Province of Sulu

Eine der wichtigsten Industrien in der Province of Sulu ist der Handel mit Perlen. Besuchen Sie deshalb unbedingt die Perlenzucht auf Marungas Island. Die Sulu Perlen werden auch als Mutter aller Perlen bezeichnet und gelten als die schönsten der Welt. Beobachten Sie bei einer Besichtigung der Farm, wie die Kostbarkeiten in tiefen und klaren Gezeitengewässern gezüchtet werden.

Eine der spannendsten Attraktionen ist das Provinzkapitol in der Hauptstadt Jolo. Die Architekten ließen sich hier vom maurischen Baustil inspirieren.

Das einzige Museum in der Provinz Sulu ist das American Calvary Monument. Es wurde amerikanischen Soldaten zu Ehren errichtet, die in mehreren Kriegen für Jolo kämpften. Es dient als Wahrzeichen der Stadt, die Exponate zeugen von der wechselvollen Geschichte der Inselprovinz.

Zu den schönsten Stränden in der Provinz gehören mit Sicherheit Maubo Beach und Tandu Beach – weißer, weicher Sand, so weit das Auge reicht. Lassen Sie hier in der Sonne die Seele baumeln.

Besuchen Sie bei Ihrer Pauschalreise in der Province of Sulu auch eine der exotischen Obstplantagen und probieren Sie während einer spannenden Führung Früchte, die es nur auf Sulu gibt, wie zum Beispiel Mangostan oder Durian.