Pauschalreisen Provinz Binh Phuoc

Pauschalreisen Provinz Binh Phuoc

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Binh Phuoc Lassen Sie sich von unseren Provinz Binh Phuoc-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Binh Phuoc

Buchen Sie bei Expedia.at eine Pauschalreise in die Provinz Binh Phuoc und erleben Sie in der ländlich geprägten Region das authentische Vietnam.

Ihre Pauschalreise in die Provinz Binh Phuoc führt Sie in eine landwirtschaftlich geprägte Region im Süden Vietnams. Märkte, Pagoden und eindrucksvolle Tempel bestimmen das Bild der meist kleinen Städte. Auf Ausflügen in die Natur dieser sanfthügeligen Gegend spazieren Sie durch Wälder und erblicken Reisterrassen.

Möglichkeiten zur Anreise

In den Süden Vietnams gelangen Sie von Deutschland aus am besten, indem Sie von Frankfurt am Main nach Ho-Chi-Minh-Stadt fliegen. Nach mindestens einer Zwischenlandung und über 14h Flug erreichen Sie Ihr Ziel. Um zu Ihrem Hotel zu gelangen, können Sie einen der regelmäßig verkehrenden Busse nehmen oder Sie mieten sich ein Auto für die Provinz Binh Phuoc. Nach etwa 2h Fahrt erreichen Sie Ihr Ziel. Mit einem eigenen Fahrzeug sind Sie während Ihres Aufenthalts unabhängig und können auch in entlegene Gebiete fahren. Die Straßenverhältnisse entsprechen zwar nicht europäischen Standards, sie sind für diesen Teil Asiens jedoch ordentlich. Ein wichtiges Fortbewegungsmittel sind in diesem Landesteil Schiffe. Mit ihnen können sie über den Be River von Ort zu Ort fahren.

Pauschalreise in die Provinz Binh Phuoc: Die beste Reisezeit

Ihren Urlaub in der Provinz Binh Phuoc verbringen Sie in einer tropischen Region. Es gibt eine offizielle Regenzeit und eine Trockenzeit. Letztere dauert vom Dezember bis April und ist ideal, wenn Sie die Natur und die kulturhistorischen Attraktionen der Region erkunden wollen. Rechnen Sie mit Temperaturen von im Schnitt 27°C. In den regenreichen, von Monsun und hoher Luftfeuchtigkeit bestimmten Sommermonaten kann das Thermometer Werte bis zu 34°C anzeigen.

Die Attraktionen in dieser Provinz

Die Landschaft der Provinz Binh Phuoc, die Sie auf Ihrer Pauschalreise erkunden können, ist im Gegensatz zu anderen Regionen Vietnams vergleichsweise flach. Allerdings gibt es auch hier einige Hügel und Berge, von denen der Ba Ra Mountain mit 736m der höchste ist. Sein Gipfel ist ein beliebtes Ziel von Wanderungen. Spazieren Sie am Be River entlang, der durch ein waldreiches Gebiet führt, das von landwirtschaftlichen Anbauflächen durchsetzt ist. Kultiviert werden hier auf über 4000 Farmen beispielsweise Kaffee und Cashew-Nüsse. Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur ist die mittelgroße Stadt Chon Thanh. Sie liegt direkt an der Quelle des Flusses Ong Than, der in den größeren Be River übergeht, sodass Sie für Erkundungstouren auch ein Boot nutzen können.

Größere Städte mit Hotels und Einkaufsmöglichkeiten sind in dieser Region von Vietnam Phuoc Long, Binh Long und die Hauptstadt Dong Xoai. Der hiesige Marktplatzbrunnen dient als Treffpunkt für Jung und Alt. In Tan Tien, einer kleinen Stadt nahe der Grenze zu Kambodscha, kann der Hoi Dong Tempel besichtigt werden. Das ähnlich idyllische Hon Quan erreichen Sie über lokale Landstraße. Besuchen Sie den Markt am Straßenrand, der hier regelmäßig stattfindet und erwerben Sie frische Lebensmittel, etwa exotische Früchte.

Was Sie ansonsten erleben können

Als sportbegeisterter Urlauber können Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Provinz Binh Phuoc sogar Fußballspiele besuchen. Der Binh Phuoc FC spielt in einem Stadion nahe des Ortszentrums. Während der Zeit des Monsuns hat die Liga von Vietnam allerdings Spielpause.

Während des Vietnamkriegs fanden auf die Provinz Binh Phuoc zahlreiche Angriffe statt. In Orten wie Dong Xoai oder Binh Long erinnern kleine Museen an diese dunkle Epoche der vietnamesischen Geschichte. Oftmals befinden sie sich in den örtlichen Gemeindehäusern und bieten Dauerausstellungen.

Reisen Sie während des Tet-Festes ist in die Provinz Binh Phuoc und besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen, die aus diesem Anlass stattfinden. Nutzen Sie die Gelegenheit des vietnamesischen Neujahrsfests, um regionale Spezialitäten zu kosten; etwa die Nudelsuppe Pho oder verschiedene Fleischsorten mit Reis. Achtung: Zum Würzen wird in Vietnam eine spezielle Fischsauce verwendet, die nicht jedermanns Sache ist.

Jedes Jahr am 15. August findet in der Provinz Binh Phuoc das Tet Trung Thu ("Mittelherbstfest") statt. Die Kinder der Städte und Dörfer ziehen dann mit Lampions durch die Straßen, was eine zauberhafte Atmosphäre schafft.

Machen Sie Ausflüge zu den zahllosen Reisfeldern und nutzen Sie die Gelegenheit Ihrer Reise in der Provinz Binh Phuoc, um lokale Bräuche zu studieren. Vielleicht werden Sie Zeuge davon, dass Bauern auf dem Boden knien und Gebete sprechen. Möglicherweise bitten Sie um Regen. Es gibt im März sogar eine offizielle Zeremonie, mit der der Übergang von der Trockenzeit zur Regenzeit zelebriert wird.