Loading...

Pauschalreisen Provinz Soc Trang

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Soc Trang Lassen Sie sich von unseren Provinz Soc Trang-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Soc Trang

Das wasserreiche Mekongdelta im Süden von Vietnam erleben Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Provinz Soc Trang, die Sie bei Expedia.at buchen können.

Die Vorzüge einer Pauschalreise in die Provinz Soc Trang im südlichen Vietnam sind, dass Sie eine ländliche Region erleben, in der Sie eine von Flüssen und Reisfeldern dominierte Landschaft sehen und an Stränden entspannen können. Darüber hinaus erfreuen Sie eindrucksvolle Pagoden und Tempel, die Ihnen auf Besichtigungstouren begegnen.

Der Weg Ihrer Anreise

Zu den größten Flughäfen in Vietnam zählt der von Ho-Chi-Minh-Stadt. Von Deutschland aus erreichen Sie ihn nach einer Flugzeit von im Schnitt 16h und mit mindestens einer Zwischenlandung. Die Strecke in die Provinz Soc Trang beträgt weitere 230km. Ein Weiterflug ins rund 60km von der Provinzgrenze entfernte Can Tho ist daher eine Option. Es gibt allerdings auch einen kleinen Flughafen in der Provinz, auf ihm landen jedoch nur kleine Maschinen und Hubschrauber: der San bay Quan su Soc Trang. Nehmen Sie sich nach der Landung ein Mietauto, um bequem von Can Tho aus unabhängig bis in die Provinz Soc Trang zu fahren, dem Ziel Ihrer Pauschalreise. Zwar verkehren auch Busse, jedoch nur selten nach einem Fahrplan. Mit einem eigenen Auto sind Sie zudem auch während Ihres Aufenthalts unabhängig.

Das zu erwartende Wetter in Ihrem Vietnamurlaub

Die Werte, die das Thermometer während Ihrer Reise in die Provinz Soc Trang anzeigt, liegen im Schnitt bei 27°C. Etwas kühler wird es Anfang des Jahres, doch auch dann wird die Grenze von 25°C nur selten unterschritten. In den Nächten ist es wenig kühler. Januar bis Mai sind eine bessere Reisezeit als die übrigen Monate des Jahres, da ab Juni mit kräftigeren Niederschlägen zu rechnen ist. Besonders von Juli bis September, wenn der Monsun das Wetter beherrscht, sind schwere Unwetter möglich.

Die sehenswerten Attraktionen

Das Ziel für Ihren Urlaub, die Provinz Soc Trang, ist von der Natur geprägt. Die kleinen Städte und Dörfer liegen meist am Wasser und sind am besten auf einer Bootsfahrt zu erreichen. Über 150 Pagoden wurden errichtet, einige sind klein und stehen mitten in den Bergen.

Die größte Stadt trägt den gleichen Namen wie die Provinz. In ihr gibt es über 50 Tempel. Die Volksgruppe der Khmer betet in der bunt bemalten Chua-Doi-Pagode, die Buddhisten in der durch die Statue eines Elefanten gekennzeichneten Chua Dat Set. Diese ist komplett aus Lehm erbaut. Der Khmer-Tempel hat eine Besonderheit: In den ihn umgebenden Wäldern leben große Flughunde, die stets an den Abenden in den Himmel aufsteigen. Der Khleang-Tempel ist das älteste Gebäude der Stadt, denn er wurde im Jahr 1533 aus Holz erbaut. Mehr über die Historie der gesamten Provinz erfahren Sie sowohl im Khmer-Kultur-Museum als auch im Soc-Trang-Museum in der Hung-Vuong-Straße.

Pauschalreise in die Provinz Soc Trang: fünf weitere Tipps

In der Stadt Nga Bay gibt es einen in diesem Teil von Vietnam beliebten schwimmenden Markt, den Nga Nam. Er findet in den frühen Morgenstunden nahe zum Zentrum statt. Von Dutzenden von Booten aus werden verschiedene Waren angeboten, v.a. frische Lebensmittel. Bei einem Kauf sollten Sie wissen, dass Sie einerseits handeln müssen und andererseits das von Ihnen erworbene Produkt über verschiedene Boote gereicht bekommen. Greifen sollten Sie es nur mit der rechten Hand, die linke gilt als unrein.

In der Provinz Soc Trang gehören die meisten Bewohner der Volksgruppe der Kinh an. Als Spezialitäten der Küche gelten Nem Cuon, es handelt sich um unterschiedlich gefüllte Salatrollen. Bun bo Hue ist eine Art Nationalgericht in der Provinz Soc Trang. Diese Nudelsuppe wird mit frischen Kräutern und Zitronengras kräftig gewürzt, die Einlage besteht aus Gemüse.

Das Ghe-Ngo-Rennen ist eine Besonderheit in der Provinz Soc Trang. Jedes Jahr Mitte Oktober wird auf den Flüssen des Mekongdeltas ein Bootsrennen veranstaltet, bei dem die Bewohner der einzelnen Dörfer gegeneinander antreten.

Das Ok-Om-Bok-Festival findet jedes Jahr im Herbst in der Provinz Soc Trang statt, entweder im Oktober oder im November. Es ist das bedeutendste Fest der Khmer in diesem Teil des Landes. Geehrt wird der Mond, der als eine Art Gott gilt. Am Vorabend des Festes werden Opfergaben dargebracht, ein großes Ereignis sind die schwimmenden Lichter auf dem Wasser und fliegende Papierlaternen.

Der Tan-Lang-Storchenpark ist ein beliebtes Ausflugsziel während einer Pauschalreise in die Provinz Soc Trang. Fahren Sie mit einem Mietwagen die Straße 42 entlang oder nutzen Sie ein Boot. Es gibt in diesem einzigartigen Refugium für Störche und Reiher einen 10m hohen Turm, von dem aus Sie einen unvergleichlichen Ausblick haben.


DEBUG INFO:

Market: at

Page generated: 22.04.2019 04:49:38

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9154

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360011&campaignSourceCode=expedia_pauschal&expediaDestinationId=9154

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/AT/3PP/Pa/Destination