Loading...

Pauschalreisen Provinz Thai Binh

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Thai Binh Lassen Sie sich von unseren Provinz Thai Binh-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Thai Binh

An das reizvolle Delta des Roten Flusses führt Sie eine Pauschalreise in die vietnamesische Provinz Thai Binh. Buchen Sie Ir Hotel bei Expedia.at.

Das Ziel Ihrer Pauschalreise, die Provinz Thai Binh, ist eine der kleinsten vietnamesischen Provinzen. Thai Binh liegt im Osten des Landes und ist eine Küstenregion, sodass Sie Ausflüge in die waldreiche Natur mit einem Badeurlaub verbinden können. Zu den Attraktionen gehören aber auch die Keo-Pagode in der Hauptstadt sowie die „Silber-Stadt“ Don Xam.

Die Anreise und der Verkehr in diesem Gebiet

Ein Flug von z.B. Frankfurt am Main zum Noi Ba International Airport in Hanoi dauert ca. 15h, mit mindestens einer Zwischenlandung. Es bestehen regelmäßige Flugverbindungen. Nach Ihrer Ankunft nehmen Sie entweder einen Bus, steigen in ein Taxi oder nutzen den Shuttleservice Ihres Hotels, um zu Ihrem finalen Reiseziel zu gelangen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, sich einen Mietwagen zu nehmen. Mit einem Leihauto sind Sie während Ihres gesamten Aufenthalts unabhängig und können auch die knapp 100km vom Flughafen in Hanoi zu Ihrer Unterkunft entspannt zurücklegen. In Ihrer Urlaubsregion ist das Boot ein beliebtes Fortbewegungsmittel.

Pauschalreise in die Provinz Thai Binh: Das zu erwartende Klima

Ihre Reise in die Provinz Thai Binh führt Sie in ein Gebiet mit warm-gemäßigtem Klima. Anders als in den tropischen Regionen Vietnams bestehen zwischen den Jahreszeiten zumindest leichte klimatische Unterschiede. Das Thermometer zeigt durchschnittlich 24°C an. Niederschläge gibt es das ganze Jahr über, allerdings in den Wintermonaten seltener, was diese zur idealen Reisezeit macht. Die Temperaturen können in dieser Zeit bisweilen unter die 20°-Marke fallen. Auch Frühling und Herbst eignen sich für einen Aufenthalt. Die Sommermonate sind dagegen vom Monsun mit seinen Unwettern bestimmt.

Was Sie auf dieser Reise sehen und erleben können

Die gleichnamige Hauptstadt der Provinz Thai Binh wurde bereits im 10. Jahrhundert gegründet. Sie liegt am Delta des Roten Fluss und zählt heute zu den wohlhabendsten Gemeinden Vietnams. Die Keo-Pagode aus dem Jahre 1061 ist das bedeutendste Kulturdenkmal der Stadt. Der Tempel ist kunstvoll gestaltet und umgeben von einem Garten mit Palmen. Er ist noch heute von Mönchen bewohnt. Besuchen Sie während Ihrer Pauschalreise in die Provinz Thai Binh auch das Nha Van Moa Lao Hong Thai Binh. In diesem Haus der Kultur im Stadtzentrum finden unter anderem Kunstausstellungen statt.

Auch der nicht weit entfernten Stadt Phong Chau sollten Sie während Ihrer Reise einen Besuch abstatten. Besichtigen Sie hier die bezaubernde Van-Lang-Pagode aus dem 15. Jahrhundert oder den kunstvoll gestalteten Hung-Tempel – das Mausoleum eines einstigen Herrschers.

Auf Ausflügen in die Natur gelangen Sie zu terrassierten Reisfeldern und in dichte Waldgebiete, in denen außer zahlreichen Vögeln auch Fledermäuse hausen. Insgesamt drei Flüsse durchziehen die Region, sodass Sie während Ihres Urlaubes die Provinz Thai Binh auch per Boot erkunden können. Eine schöne Bademöglichkeit besteht in der Nähe des Fischerdorfs Don Chau. Hier gibt es einen kleinen, abgelegenen Strand.

Fünf weitere Tipps für Ihren Aufenthalt

Die Stadt Don Xan hat eine langjährige Tradition in der Silberverarbeitung. Es werden hier bspw. Schmuckstücke, aber auch Bestecke hergestellt; ein Teil dieser Erzeugnisse wird direkt auf dem lokalen Markt im Zentrum angeboten.

Wenn Sie sich für vietnamesische Musik interessieren, sollten Sie während Ihrer Reise in die Provinz Thai Binh nach Dong Hung fahren. Hier hat Hat Cheo, ein spezielles musikalisches Genre, seinen Ursprung. Dieses zeichnet sich durch eine Kombination aus Schauspiel und Gesang aus. In der Region um die Stadt Khuoc hat wiederum diese vietnamesische Oper lange Tradition. Bis heute gibt es in der Stadt ein großes Opernhaus. Charakteristisch für die vietnamesische Oper sind die stark geschminkten und in prachtvolle Gewänder gekleideten Sängerinnen. Ihre Ursprünge gehen bis ins 12. Jahrhundert zurück.

In Dong Hung hat dagegen eine spezielle Form des Schauspiels seine Heimat: Das Mua Roi Nuoc, dessen Geschichte bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Der Name kann im Deutschen mit „Puppentheater mit Wasserspielen“ übersetzt werden. Dabei werden Puppen in einem 4m² großen Pool bewegt; ein Spektakel, das sich in der Region großer Beliebtheit erfreut.

Zu den schönsten Stränden in der Provinz Thai Binh gehört der Don Chau Beach, der sich an der längsten Küste der Region befindet. Es handelt sich um einen breiten Sandstrand. Wundern Sie sich nicht über die im Wasser auf Holzstreben stehenden Hütten: In ihnen sitzen Fischer.

Das zweimal jährlich stattfindende Keo Pagoda Festival lockt jeden Frühling und Herbst zahlreiche Gäste in die Provinz Thai Binh. Im Rahmen des eigentlich religiösen Festes finden zahlreiche, unterhaltsame Aktivitäten statt. So werden etwa Enten gejagt; es gibt Wettbewerber im Reiskochen und an den Abenden ein Feuerwerk.


DEBUG INFO:

Market: at

Page generated: 22.04.2019 04:39:43

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9164

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360011&campaignSourceCode=expedia_pauschal&expediaDestinationId=9164

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/AT/3PP/Pa/Destination