Pauschalreisen Heysen Trail

Pauschalreisen Heysen Trail

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Heysen Trail

Erkunden Sie mit Expedia.at auf einer Pauschalreise zum Heysen Trail Südaustraliens bekanntesten Pfad entlang der Kulturstätten des fünften Kontinents.

Mit einer Pauschalreise zum Heysen Trail entdecken Sie eine legendäre, 1.200km lange Wanderroute, die Sie von Cape Jervis auf der Fleurieu-Halbinsel über die Parachilna-Schlucht in die Flinders Ranges führt. Genießen Sie Ferien an Küstengebieten oder im Buschland und erleben Sie die Weinregionen und idyllischen Städte Südaustraliens.

Einfache Anreise und perfekte Verkehrsanbindung vor Ort

Der internationale Flughafen der Hauptstadt des Bundesstaats, an dem Ihre Pauschalreise zum Heysen Trail beginnt, liegt nur etwa 105km vom südlichsten Punkt der Strecke Cape Jervis entfernt. Diesen erreichen Sie bequem per Mietwagen von Adelaide aus dank guter Verkehrsanbindung über die Schnellstraßen M2 und B23. Je nachdem, zu welchem Ort Sie fahren möchten, gelangen Sie am schnellsten über die Autobahn A1 zu den nördlichsten Punkten des Heysen Trails. Wenn Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr reisen möchten, dann empfiehlt sich die Anfahrt vom Flughafen nach Adelaide mit dem Bus, die nur etwa 15min dauert. Vom zentralen Busbahnhof in Adelaides Innenstadt aus können Sie Ihre Weiterreise mit dem Bus oder auch einem Reiseunternehmen fortsetzen. Zahlreiche Hotels bieten zudem einen kostenlosen Hoteltransfer vom Flughafen an.

Die beste Reisezeit für Ihre Pauschalreise zum Heysen Trail

Der Bundesstaat Südaustralien zieht aufgrund seines warmen Klimas alljährlich Besucher aus aller Welt an. Als die beste Zeit für eine Reise zum Heysen Trail gelten die Monate Mai, September und Oktober, die Höchsttemperaturen von 20°C bis maximal 27°C und geringe Niederschlagsraten aufweisen. Aufgrund der heißen Sommermonate mit durchschnittlichen Werten von 28°C und der damit verbundenen Brandgefahr ist die Strecke von November bis Ende April geschlossen. Im australischen Winter von Juni bis August liegen die Temperaturen bei etwa 8°C bis 15°C und bieten so eine gute Voraussetzung für Besuche von Kulturstätten und Ortschaften.

Bekannte Strecken und Orte am Heysen Trail

Eine Pauschalreise zum Heysen Trail führt durch einige der schönsten Teile des Bundesstaates South Australia, einschließlich Nationalparks, Pinienwäldern und berühmter Destinationen, darunter das Weinanbaugebiet Barossa Valley und das Wilpena Pound. Besonders beliebt ist ein Besuch des einige Kilometer südöstlich von Adelaide gelegenen Deep Creek Conservation Parks mit seinen atemberaubenden Wasserfällen und das nahe gelegene deutsche Dorf Hahndorf, das Sie mit seiner historischen Architektur der Gründerjahre begrüßt. Die Strecke eignet sich sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Urlauber, die entlang kürzerer Abschnitte spazieren möchten, um die Natur und Orte der Region zu erkunden. Der südliche Abschnitt von Cape Jervis zu Spalding entlang der Mount Lofty Ranges ist zum Beispiel ideal für Anfänger und Familien mit Kindern, während das Terrain der nördlichen Strecke von Spalding zur Parachilna Gorge, wo die Strecke endet, auch eine Herausforderung selbst für erfahrene Wanderer darstellt. Als Höhepunkt einer Pauschalreise zum Heysen Trail gilt der Besuch der Flinders Ranges, östlich der Parachilna Gorge, in denen Sie jahrtausendealte Fossilien und Felsmalereien der Aborigines finden.

Besondere Reisetipps

Starten Sie Ihre Pauschalreise zum Heysen Trail mit einem Tag am Morgan-Badestrand, der sich in unmittelbarer Nähe von Cape Jervis, dem südlichsten Ausgangspunkt der Strecke, befindet. Der Morgan-Strand ist ein 800m langer weißer Sandstrand mit über 50m hohen Sanddünen, von denen Sie atemberaubende Panoramen auf unberührte Küstenlandschaften genießen.

Erleben Sie die Fleurieu-Halbinsel, die neben langen Sandstränden und steilen Klippenlandschaften einige der besten Restaurants des Bundesstaats bietet. Weinliebhaber können verschiedene Weinregionen erkunden, darunter McLaren Vale in der Nähe, Langhorne Creek, Currency Creek und auch Southern Fleurieu. Ein breit gefächertes Wassersportangebot, darunter Angeln, Surfen, Tauchen oder auch Segeln, sorgt zudem für viel Abwechslung.

Weiter im Norden entlang des Heysen Trails können Sie die unberührten Berglandschaften und das Buschland der Mount Lofty Ranges, südöstlich von Adelaide, erkunden. Als besonders beliebte Sehenswürdigkeit gilt der über 700m hohe Mount Lofty, von dem Sie einzigartige Panoramablicke auf die Gebirgslandschaft genießen werden.

Besuchen Sie auch den Belair National Park in den Adelaide Hills, der eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten bietet und nur etwa 15km von der Hauptstadt des Bundesstaats entfernt ist. Der Belair National Park gilt als eines der ältesten Naturschutzgebiete Australiens und zieht mit Wanderwegen und Aktivitäten für Kinder besonders Familien an.

Verbringen Sie während Ihres Urlaubs auf dem Heysen Trail eine Zeit im Outback, wo Sie mit einem Besuch des Wadlata Outback Centre in der Stadt Port Augusta die Geschichte und Kulturschätze von Down Under hautnah miterleben. Als besonderes Highlight gilt dort der sogenannte Tunnel of Time, eine Ausstellung, welche die Geschichte der Flinders Ranges von der Zeit der Dinosaurier über die Aborigines bis hin zu den ersten Siedlern und der Gegenwart eindrucksvoll wiedergibt.