Pauschalreisen Victoria

Pauschalreisen Victoria

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Victoria

Entdecken Sie bei Pauschalreisen den Bundesstaat Victoria. Genießen Sie mit Expedia.at einen Traumurlaub zwischen Naturattraktionen und Großstadtfeeling.

Buchen Sie eine Pauschalreise in den australischen Bundesstaat Victoria und erkunden Sie einige der beliebtesten Feriendestinationen des fünften Kontinents. Sie erleben unvergessliche Urlaubstage inmitten der Metropole Melbourne, aber auch unberührte Naturlandschaften und faszinierende Tierwelten. Als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an Australiens Südküste zieht Victoria alljährlich Urlauber aus aller Welt an.

Anreise und Verkehrsinfrastruktur im Südosten Australiens

Ihre Pauschalreise durch Victoria beginnt mit der Ankunft am größten Flughafen des Bundesstaats, dem Flughafen Melbourne Tullamarine, oder alternativ am Airport Avalon, ca. 50km von Melbourne entfernt. Nach der Landung gelangen Sie von den Flughäfen bequem und schnell per Zug, Bus oder auch einem Mietwagen zu Ihrem Wunschort. Ein ausgedehntes Bus- und Bahnnetz zwischen den Städten und Orten sorgt dafür, dass Sie schnell an Ihr Ziel gelangen. Die Overland-Fernverkehrszüge verbinden die Metropolen Melbourne und Adelaide miteinander, und mit öffentlich oder privat betriebenen Regionalbahnen sowie Bussen gelangen Sie von Melbourne in Richtung Sydney. Der Bahnhof Southern Cross in Melbourne, der Hauptstadt von Victoria, gilt dabei als wichtigster Verkehrsknotenpunkt, von dem Sie Ihre Ferienziele gut erreichen können. Das Verkehrsaufkommen in Victoria ist selbst zur Hochsaison im Dezember und Januar trotz des großen Ferienangebots äußerst gering. Wenn Sie einen Mietwagen nutzen möchten, sollten Sie beachten, dass in Australien Linksverkehr herrscht.

Victoria – ein perfektes Urlaubsziel für das ganze Jahr

Im Bundesstaat Victoria herrscht ein mildes Klima, das mitteleuropäisch bis mediterran geprägt ist. Der Sommer hält in Victoria ab November Einzug und dauert bis Februar, mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 29°C und 32°C. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub sind der Dezember und Januar, denn während dieser Monate erwarten Sie in Victoria die meisten Sonnenstunden. Herbst und Frühjahr eignen sich mit gemäßigten Temperaturen von meist ca. 20°C besonders für Wanderungen. In den Wintermonaten betragen die durchschnittlichen Temperaturen etwa 15°C. Skiurlauber zieht es während dieser Zeit in die Australischen Alpen. Hier finden Sie einzigartige Skigebiete, etwa am Mount Buller, nordöstlich von Melbourne.

Die beliebtesten Ferienorte in Victoria

Die Great Ocean Road bietet im Sommer einmalige Gelegenheiten zum Surfen und Baden, etwa in den Ferienorten Bells Beach und Anglesea. Unterwegs entdecken Sie die schattigen Regenwälder und lichten Eukalyptushaine, die die Küste Victorias prägen, sowie Klippenformationen wie The Twelve Apostels.

Eine besondere Städtereise verspricht die Hauptstadt von Victoria, Melbourne. Die Metropole besticht mit modernen Wolkenkratzern, wie dem Eureka Tower, und historischen Bauwerken wie dem Queen-Victoria-Markt, sowie mit zeitgenössischen Galerien.

Naturreservate und Weinberge finden Sie in den Yarra Ranges nordöstlich von Melbourne. Ein beliebtes Ausflugsziel dort ist das Healesville Sanctuary, wo Sie Koalas, Wallabys oder auch den Tasmanischen Teufel in naturnah gestalteten Gehegen beobachten.

Die Ferieninsel Phillip Island ist nach dem Ayers Rock die meistbesuchte Attraktion Australiens. Zum Sonnenuntergang erleben Sie die weltberühmte Penguin Parade, wenn die Zwergpinguine aus dem Wasser zurückkehren. Die Insel im Südosten Victorias liegt etwa 140km von Melbourne entfernt und ist mit einem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Phillip Island fasziniert gleichermaßen auch als Bade-und Surfdestination.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise durch Victoria

In der Innenstadt von Melbourne, nahe dem Bahnhof Flinders Street am Yarra River, lädt der malerische Stadtpark Alexandra Garden zu Wanderungen entlang einer breiten Flusspromenade ein. Hier verbringen Sie unvergessliche Stunden in Cafés und Restaurants im viktorianischen Baustil und können dem Kajakfahren oder Rudern nachgehen.

Ein besonderes Highlight ist der im südlichen Melbourne gelegene Strandbezirk St. Kilda, der mit seiner breiten Strandpromenade unter Palmen Urlauber aus aller Welt anzieht. Die hier ansässige Restaurantszene erwartet Sie mit asiatischen, europäischen und typisch australischen Köstlichkeiten und wird Ihre Pauschalreise durch Victoria zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis machen.

Besuchen Sie bei einer Rundfahrt auf der Great Ocean Road den westlich von Port Campbell gelegenen Great Otway National Park. Direkt an der Ozeanküste gelegen, lädt er Urlauber zu Wanderungen und Mountainbiketouren durch dichte Regenwälder und vorbei an zahlreichen Wasserfällen. Zwischen Eukalyptusbäumen und Baumfarnen können einheimische Wildtierarten, etwa Koalas oder das seltene Schnabeltier, beobachten.

Auf Phillip Island erwartet Sie eine ganz besondere Attraktion: Hier können Sie bei Point Grant The Nobbies besuchen – eine große Seebärenkolonie in natürlicher Umgebung. Im Nobbies Centre nimmt Sie die Ausstellung Antarctic Journey mit auf eine multimediale Reise durchs Südpolarmeer.

Die größte Stadt im Landesinneren von Victoria, Ballarat, gilt als blühendes Zentrum zeitgenössischer Kunst. Daneben besticht der Ort mit einem Botanischen Garten sowie mit historischen Bauwerken der viktorianischen und edwardischen Epoche. Entdecken Sie das kulturelle Erbe Victorias und reisen Sie zurück in die Zeiten des australischen Goldrauschs.