Pauschalreisen Canterbury

Pauschalreisen Canterbury

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Canterbury Lassen Sie sich von unseren Canterbury-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Canterbury

Lernen Sie den geheimnissvollen Inselstaat Neuseeland hautnah kennen und buchen Sie mit Expedia.at noch heute eine günstige Pauschalreise nach Canterbury

Ob ein spannendes Trekkingabenteuer in den Bergen, ein ruhiger Spaziergang entlang der Küste oder ein Kulturbesuch in den Großstädten, Neuseeland bietet für jeden Urlaubsliebhaber die passende Umgebung. Lassen Sie sich auf einer preiswerten Pauschalreise nach Canterbury von facettenreichen Orten und dem paradiesischen Ambiente inspirieren.

Ankunft und Verkehr vor Ort bei Ihrer Reise nach Canterbury

Die gängigste Anreisemöglichkeit bietet der Christchurch International Airport im Osten von Canterbury. Er ist der größte Flughafen der Südinsel und besitzt ein gutes Anbindungssystem für den regionalen Verkehr. Wenn Sie unabhängig und flexibel bleiben wollen, dann ist ein Leihwagen die richtige Wahl. Reservieren Sie sich bspw. einen Mietwagen für die Ankunft am Flughafen von Christchurch. Die Straßen sind grundsätzlich gut befahrbar, jedoch sollte man sich bereits im Vorfeld über die teils sehr bergigen Straßenverhältnisse informieren. Möchten Sie die Region hingegen lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden, so steht ein gut ausgebautes Bussystem zu Ihrer Verfügung. Fahrkarten können Sie vorab buchen. Das Bahnnetz ist hingegen etwas weniger umfangreich.

Neuseeländisches Klima

Die Jahreszeiten in Neuseeland verhalten sich umgekehrt zu denen der nördlichen Hemisphäre. Wenn in Europa der Winter Einzug hält, herrscht in Canterbury Hochsommer. Mit einer Durchschnittstemperatur von rund 18°C und 7 Sonnenstunden am Tag ist der Januar der wärmste Monat in die Region und bietet daher ideale Bedingungen für einen Besuch in den hiesigen Winterferien. Die Sommermonate verlaufen daher von Anfang Dezember bis in den März hinein. Der Winter zeigt sich von Juni bis September dann von seiner kalten Seite mit Temperaturen um die 5°C. Aufgrund der vielen Regentage sind diese Monate ggf. zu meiden. Dennoch kommen gerne Wintersportler aus aller Welt in den kalten Tagen nach Neuseeland und machen in den Bergen Urlaub. Die gemäßigte Klimazone Neuseelands lässt weder unerträglich heiße noch allzu kalte Jahreszeiten zu, sondern bildet ein angenehm unauffälliges Klima für einen spontanen Urlaub nach Canterbury.

Facettenreiches Canterbury

Eine Pauschalreise nach Canterbury oder allgemein nach Neuseeland begeistert Gäste vor allem mit einer unberührten Natur, die z.B. aus der verfilmten Trilogie, Der Herr der Ringe, bekannt ist. Neben zahlreichen Nationalparks sind auch die Küsten sehr gepflegt und werden so gut es geht sauber gehalten. Im Osten von Canterbury können Sie sich davon selbst überzeugen und sich in die Wellen stürzen. Der Westen hingegen ist größtenteils von Bergen und Wäldern durchzogen und führt Wanderfans auf eine Reise in unbekannte Gebiete. Dafür eignet sich insbesondere ein Besuch des Kaikoura Districts. Wenn Sie sich für die Kultur des Landes interessieren, sollten Sie sowohl die Großstadt Christchurch als auch die kleineren Gemeinden Canterburys unter die Lupe nehmen.

Insiderwissen für Ihre Pausschalreise nach Canterbury

Seien Sie der Philosophie der Maori, der Ureinwohner Neuseelands, bei einem spannenden Besuch des Mount-Cook-Nationalparks auf der Spur. Im Gegensatz zu den meisten Parkanlagen ist dieser hier kaum mit Wäldern bestückt, sondern breitet sich mit Gebirgszügen und Tälern aus.

Besonders Bergsteiger, Wanderer und Skifahrer sind von dem Nationalpark begeistert, da sie Einblicke in ein vielfältiges Landschaftsbild erhalten. Unzählige Pflanzenarten, Insekten und Vögel nennen die Landschaft ihre Heimat und können aus nächster Nähe beobachtet werden. Und wenn Sie alles aus einer anderen Perspektive betrachten möchten, buchen Sie doch einen Rundflug in dem kleinen Ort Aoraki.

Der Mount Cook oder Aoraki selbst ist mit einer Höhe von ca. 3724m der höchste Berg Neuseelands und für seine Gletscher bekannt. Mit einer Länge von 11km mag der Hooker-Gletscher zwar nicht der größte seiner Art sein, ist jedoch dank seines Panoramas umso eindrucksvoller. Ein kristallklarer See, umringt von massiven Steinmauern, und ein einmaliger Blick auf den Mount Cook machen diesen Ort für Trekkingbegeisterte zu einem echten Highlight.

Auch die feinen Sandstrände Canterburys sind ein beliebtes Ziel für Gäste aus aller Welt. Die tosenden Wellen bieten die besten Bedingungen für einen ausgiebigen Tag im Pazifischen Ozean. Zu einem der faszinierendsten Küstenabschnitte zählt jedoch der schwarze Strand nördlich von Christchurch. Zwar handelt es sich hierbei um einen gröberen Steinstrand, dafür sind die pechschwarzen Steine eine gelungene Abwechslung.

Christchurch selbst stellt das größte Zentrum der Südinsel dar und vertritt das Flair einer klassischen Großstadt. Die reichen Kulturschätze in Form von Museen, Bauwerken und einmaliger Architektur finden ebenfalls großen Anklang bei Besuchern. Die Stadt ist somit eine weitere günstige Ausflugsmöglichkeit auf Ihrer Pauschalreise nach Canterbury.