Pauschalreisen Region Nelson

Pauschalreisen Region Nelson

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Region Nelson

Erkunden Sie auf einer Pauschalreise in die Region Nelson mit Expedia.at die malerische Nordküste der Südinsel Neuseelands mit ihren beliebten Naturparks.

Mit einer Pauschalreise in die Region Nelson begeben Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer in unberührte Küstenlandschaften im Herzen Neuseelands. Sie erleben einmalige Ausblicke auf Berglandschaften und Flusstäler und erleben zudem einen sonnigen Urlaub mit mediterranem Flair.

Vielfältige Möglichkeiten der Anreise per Flug, Fähre oder mit dem Auto

Die günstige Lage der Region Nelson an der Spitze der Südinsel ermöglicht Ihnen eine bequeme Anreise von nahezu allen Punkten Neuseelands. Sie erreichen Nelson und Umgebung sowohl mit dem Flugzeug, als auch über den Seeweg oder auch mit einem Mietwagen. Eine Reihe von Fluggesellschaften wie Air New Zealand oder auch Jetstar fliegen täglich nach Nelson. Die Fahrt mit dem Auto gilt als eine der beliebtesten Reisearten, um die unberührten Landschaften und Naturparks rund um Nelson zu erkunden. Die Nelson-Region erreichen Sie mit dem Auto auch von Christchurch, Blenheim, Picton, der Westküste und auch Murchison. Falls Sie mit dem Flugzeug in Wellington landen, gelangen Sie mit der Fähre von Wellington aus nach Picton, von wo aus Sie auch mit Bus bequem und einfach nach Nelson fahren können.

Die beste Jahreszeit für Ihre Pauschalreise in die Region Nelson

Die Region um Nelson verfügt über ein sonniges Klima ähnlich dem am Mittelmeer, das Besuchern das ganze Jahr über vielfältige Freizeitgelegenheiten bietet. Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer liegen bei etwa 24°C. Die Werte im Frühjahr und Herbst variieren zwischen 17°C bzw. 18°C und fallen auch im Winter durchschnittlich nicht unter 13°C. Die Herbst- und Wintermonate gelten aufgrund ihrer sanften Winde als die besten Jahreszeiten, um Meereskajak zu fahren, während das Frühjahr ideal ist, um Spaziergänge in den blühenden Landschaften zu unternehmen oder die malerischen Orte mit einem Auto zu erkunden.

Beliebte Ausflugsziele während Ihrer Reise in der Region Nelson

Auf Ihrer Pauschalreise in der Region um Nelson können Sie gleich mehrere Nationalparks besichtigen. Der beliebte Abel Tasman National Park lockt Urlauber mit einer geschützten Küstenlinie und bietet mit dem Abel Tasman Coast Track eine der beliebtesten Wander- und Radstrecken Neuseelands. Ganz besondere Naturattraktionen bietet die Golden Bay mit den Te-Waikoropupu-Quellen, einem Süßwassersee, der eine spirituelle Stätte der Ureinwohner Neuseelands, der Maoris, beherbergt. Die Nelson-Region bietet mit dem Grove Scenic Reserve ein weiteres bekanntes Naturreservat, das unter Palmenbäumen hoch über dem Ackerland von Clifton einmalige Aussichten auf die Pflanzenwelten Neuseelands bietet.
Der Nelson Lakes National Park südlich der Stadt verzückt mit einer alpinen Landschaft und majestätischen Bergen und Seen, in denen Wildwasser-Rafting und auch Jetbootfahren möglich sind. Sie erreichen die Nationalparks binnen kurzer Fahrzeiten von etwa 90min vom Zentrum der Stadt Nelson. Einen besonderen Höhepunkt verspricht ein Helikopterflug, mit dem Sie die Landschaft aus der Luft genießen können. Nahe der Stadt Nelson gelangen Sie entlang der historischen South Street über entlegene Pfade auf einen Gipfel, der durch einen perfekten Ausblick auf die Tasman Bay und Gebirgslandschaft des Abel Tasman National Parks überzeugt.

Tipps für Ihren Urlaub in der Nelson Region

Erkunden Sie während Ihrer Pauschalreise in der Nelson Region das Regionalmuseum von Nelson im Herzen der Stadt. In einer Galerie im Erdgeschoss erfahren Sie Interessantes über die Geschichte und Kultur des Te Tau Ihu, dem oberen Teil der Südinsel, der sich von der Tasman Bay bis zur Golden Bay zieht, während Sie im Obergeschoss wechselnde Themen-Ausstellungen besuchen können.

Besuchen Sie auch den Founders Heritage Park – ein historisches Dorf, das Sie mit wunderschönen Gärten und traditioneller Architektur in die Gründerzeiten Neuseelands eintauchen lässt. Die Nelson-Bahn-Gesellschaft, auch Teil des Parks, bietet zudem Zugfahrten, die ein unvergessliches Erlebnis zu zweit oder mit der ganzen Familie versprechen.

Am authentischen Markt von Nelson in der Stadt finden Sie alle erdenklichen kulinarischen Spezialitäten, sowie Kunst- und Handwerksgegenstände, welche die Region Nelson zu bieten hat. Der Markt besticht durch seine Vielzahl von Nahrungsmittelkarren und ist der perfekte Ort, um einen Einblick in das Leben der Region zu erhalten.

Als wahrer Geheimtipp für Touren in die Natur können die Abel Tasman Eco Tours gelte. Mit einem erfahrenen Reiseleiter erkunden Sie zu Fuß oder mit dem Boot die besten Orte des Tasman National Parks. Während der Tour erleben Sie unberührte Tierwelten und bewaldete, seenreiche Küstenlandschaften.

Als besonderes kulinarisches Highlight ist ein Besuch des McCashins Brewery Kitchen and Bar in der historischen Rochdale Cider Factory in Nelson-Stadt zu empfehlen. Während einer Brauereiführung können Sie dort auch hautnah eine der berühmtesten Traditionen der Region miterleben - die Bierbraukunst. Es handelt sich um die größte Familienbrauerei Neuseelands.