Pauschalreisen Rennsteig

Pauschalreisen Rennsteig

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Rennsteig Lassen Sie sich von unseren Rennsteig-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Rennsteig

Erleben Sie einen Kammwanderweg in Thüringen, Kulturstätte entlang des Weges und Natur pur. Buchen Sie bei Expedia.at Ihre Pauschalreise zum Rennsteig.

Von Hörschel bis nach Blankenstein, von der Werra bis zur Saale verläuft auf knapp 170km der Kammwanderweg quer durch Thüringen. Lassen Sie die Natur auf sich wirken, genießen Sie die Panoramaaussichten und erleben Sie traditionelle Urlaubsorte Thüringens bei Ihrer Pauschalreise zum Rennsteig.

Gut ankommen bei Ihrem Urlaub am Rennsteig

Für Ihre Pauschalreise zum Rennsteig empfiehlt sich der Flug zum Flughafen Nürnberg, von wo Sie u.a. mit dem Mietwagen Ihre Weiterreise flexibel organisieren können. Über die A73 gelangen Sie nach Thüringen und weiter in die Urlaubsorte am Rennsteig. Für die Zuganreise nutzen Sie die Knotenpunkte Leipzig, Erfurt, Jena, Bayreuth oder Kassel mit ICE-Haltestellen und gelangen von dort mit Nahverkehrszügen zu Ihrem Ziel. Vor Ort finden Sie Wanderbusse, mit denen Sie Teile des 170km langen Wanderweges abkürzen oder sich nach einer Tageswanderung zu Ihrem Ausgangspunkt zurückbringen lassen können.

Die Jahreszeiten am Rennsteig erleben

Die Sommermonate am Rennsteig sind oft sonnenverwöhnt. Aufgrund der Höhenlage weht hier fast immer ein erfrischendes Lüftchen, das dafür sorgt, dass Sie die Temperaturen etwas niedriger empfinden, als sie wirklich sind. An sonnigen Tagen sollten Sie sich nicht täuschen lassen und gerade dann für ausreichen Sonnenschutz sorgen. Im Winter fällt entlang des Rennsteiges oft Schnee. Nicht zuletzt deshalb verwandeln sich die Sommerwanderwege in der kalten Jahreszeit an vielen Orten zu Langlaufloipen oder Wanderrouten für Schneetouren. Angenehme Temperaturen im Frühjahr und Herbst locken alljährlich Wanderer und Erholungssuchende zum Rennsteig, der sich zu diesen Jahreszeiten ruhiger präsentiert.

Sehenswerte Ausflugsziele bei Ihrer Pauschalreise zum Rennsteig

Oberhof ist sicher für viele Wintersportfans ein Begriff, denn hier findet alljährlich der beliebte IBU-Biathlon-Wettkampf statt, zu dem sich Oberhof in eine wahre Partyhochburg verwandelt. Aber auch sonst hat der Ort einiges zu bieten. Nutzen Sie die Langlaufloipen rund um Oberhof für Ausdauersport oder nehmen Sie an einer Gästebobfahrt im Eiskanal teil.

Die Fachwerkstatt Schmalkalden beruft sich auf ihr romantisches Flair, das Sie bei einem Bummel zwischen den bestens erhaltenen Fachwerkhäusern auf sich wirken lassen. Begeben Sie sich auf die Spuren von Martin Luther und besichtigen Sie das Haus, in dem der Reformator einst lebte.

Das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal bietet Ihnen mit Pläncklers Aussicht im Thüringer Wald den höchsten Punkt entlang des Rennsteiges auf 973m. Genießen Sie den Ausblick und erfahren Sie an dieser Stelle mehr über den einstigen Rennsteigpionier Plänckler.

Unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Eisenach und statten Sie der bekannten Wartburg einen Besuch ab. Das Weltkulturerbe blickt auf eine sehr spannende Geschichte zurück, denn hier lebte nicht nur die weit über die Grenzen Thüringens hinaus bekannte Elisabeth von Thüringen. In der Burg hielt sich auch der Reformator Martin Luther für einige Wochen versteckt. In dieser Zeit entstand seine Übersetzung des Neuen Testamentes der Bibel.

Spannende Erlebnisse bei Ihrer Reise zum Rennsteig

Besuchen Sie den Rennsteiggarten nahe Oberhof, der mit mehr als 4000 Pflanzenarten aus Mittel- und Hochgebirgen Europas, Asiens, Neuseelands, Süd- und Nordamerikas aufwartet. Auch Sie wird er sicher in Staunen versetzen, ob der Vielfalt der hier zu entdeckenden Gewächse.

In Steinach, am südlichen Ende des Rennsteigs gelegen, begeben Sie sich auf die Spuren des Schieferabbaus. Viele Häuser sind mit heimischen Schiefer gedeckt und im Schiefermuseum bekommen Sie einen Einblick in die Herstellung von Schiefergriffeln, die seit mehr als 400 Jahren in Steinach hergestellt wurden.

Einen Abstecher von der Route am Rennsteig sollten Sie nach Ruhla machen. Nur 2km vom Wanderweg entfernt befinden Sie sich hier in einer Kleinstadt, die ihren Platz im engen Erbstromtal gefunden hat. Besuchen Sie den liebevoll angelegten Karolinenpark, der zum Verweilen und Picknicken einlädt oder kühlen Sie sich nach einer Wandertour im Waldbad Ruhla ab.

Sollten Sie Ihre Pauschalreise zum Rennsteig in den Wintermonaten antreten, lassen Sie sich das Skivergnügen am Silbersattel nicht entgehen. Dank der modernen Beschneiungsanlage finden Sie hier auch zu schneeärmeren Zeiten beste Pistenbedingungen. Als besonderes Highlight für die Gäste wurden Flutlichtpisten angelegt, die Skivergnügen am Abend und in der Nacht möglich machen. Doch der Silbersattel ist auch im Sommer einen Besuch wert, dann verwandelt sich die Arena nämlich in ein Downhill-Paradies für Biker.

Wie wäre es mit einem Klettererlebnis der besonderen Art? Am Falkenstein, der im Wald bei Tambach-Dietharz steht, ist Kletterfreude vorprogrammiert. Ohnehin bieten die Wanderwege rund um den kleinen Ort am Rennsteig jede Menge Besonderheiten, denn hier können Sie auch den Spitterfall, Thüringens größten natürlichen Wasserfall bewundern. Ein tolles Motiv für alle Fotografen.