Pauschalreisen Võru

Pauschalreisen Võru

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Võru Lassen Sie sich von unseren Võru-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Võru

Ihre Pauschalreise nach Võru führt Sie in den Südosten von Estland. Buchen Sie bei Expedia.at ein Hotel in einer Stadt, die umgeben ist von grüner Natur.

Ihre Pauschalreise nach Võru bringt Sie in eine estnische Stadt, die als Wirtschaftszentrum gilt. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts Kultur und bewundern Sie die baulichen Attraktionen. Doch es lockt auch die Natur mit idyllischen Wäldern und Seen, die zum Wandern und Baden einladen. Im Winter besteht die Möglichkeit zum Wintersport.

Pauschalreise nach Võru: Optionen zur Anreise

In Estland gibt es drei Flughäfen, der größte wird in Tallinn betrieben. Die Hauptstadt liegt im Norden des Landes, Võru jedoch im Süden. Aufgrund der sehr regelmäßigen Verbindungen aus Deutschland empfiehlt es sich dennoch, einen Flug nach Tallin zu buchen, und dort dann am Flughafen einen Mietwagen zu nehmen. Die Strecke bis Võru beträgt etwa 220km. Das Straßennetz mit seinen Autobahnen und Landstraßen entspricht deutschen Maßstäben. Als Alternative zu einem Mietwagen bietet sich der Zug an, der regelmäßig zwischen den beiden Städten verkehrt. Vor Ort ist ein Mietwagen allerdings ideal, um die Stadt und die Umgebung zu erkunden. Direkt in Võru fahren allerdings auch Busse.

Die beste Zeit für einen Urlaub in Võru

Das Klima an Ihrem Urlaubsort ist kalt aber gemäßigt, es wird somit niemals richtig heiß. Die ideale Zeit für eine Reise ist der Sommer, weil es seltener Niederschläge als im Winter gibt; Temperaturen von knapp unter 20°C sind zu dieser Jahreszeit möglich. Die beste Reisezeit für Wintersportler ist hingegen der Zeitraum von Dezember bis Februar, wenn das Thermometer in der Region Võru beständig Minusgrade anzeigt und eine hohe Schneesicherheit garantiert ist.

Wissenswertes über Ihr Reiseziel

Võru, das übrigens auch einen deutschen Namen hat, der Werro lautet, ist ein wichtiges industrielles Zentrum im Süden von Estland, dennoch lohnt sich eine Städtetour. Gegründet wurde die Stadt bereits im Jahr 1784. Schauen Sie sich die Altstadt mit ihrem historischen Straßennetz und den einstöckigen Holzhäusern an. Sie erwarten weitere Sehenswürdigkeiten wie ein Denkmal für den Künstler und Schriftsteller Friedrich Reinhold Kreutzwald, das ebenfalls im Stadtzentrum steht. Dort befindet sich auch die 1793 errichtete Katharinenkirche. Einen Besuch wert ist darüber hinaus eine Gedenkstätte für die Opfer des Untergangs der Estonia im Jahr 1994, als 70 Einwohner der Stadt ums Leben kam. Sie finden sie in der Parkanlage Seminari väljak. Zu sehen sind hier betende Hände und ein weißes Kreuz. Das bedeutendste Museum der Stadt ist das Vorumaa Muuseum, in dem Sie anschaulich präsentiert bekommen, wie die Menschen von der Steinzeit bis in die Moderne in dieser Gegend Europas lebten.

Der beliebteste Badesee rund um Ihren Urlaubsort ist der Tamula See. An ihm gibt es offizielle Badestellen, ebenso gibt es am Wasser einige Grillplätze. Im Winter friert das Gewässer regelmäßig zu, sodass es sich zum Schlittschuh laufen eignet. In den umliegenden Bergen ist Abfahrtslauf möglich und in den Wäldern haben Sie die Möglichkeit, mit Schneeschuhen zu wandern. Eine solche Wanderung kann Sie sogar bis zur Grenze von Lettland oder Russland führen.

Fünf Insidertipps für Ihre Reise in den Südosten von Estland

Kosten Sie während Ihrer Pauschalreise nach Võru die Spezialitäten des Landes. Das am meisten gegessene Tier im Süden von Estland ist das Schwein. Genießen Sie die mit Hack gefühlten Kohlrouladen, Kapsarullid, oder das geschmorte Schweinefleisch mit Sauerkraut und Graupen, das unter dem Namen Mulgi Kapsad auf den Speisekarten zu finden ist. Gerne gegessen werden auch Fleischbällchen, die in diesem Land Frikadellisup heißen. Echte Frikadellen sind als Kotletid bekannt.

Der wichtigste Feiertag im ganzen Land ist der 24. Februar. Es handelt sich um den Eesti Vabariigi aastapäev, den Tag der Unabhängigkeit. Er wird auch in Võru zelebriert, z.B. mit einer Kundgebung im Stadtzentrum.

Wenn Sie während Ihrer Reise nach Võru sportlich aktiv sein wollen, besuchen Sie das Võru Sports Centre. Sie könnten sich in einem Fitnessstudio betätigen oder schwimmen gehen. Das Center finden Sie im Ortszentrum, Urlauber sind selbstverständlich willkommen.

Das jedes Jahr im Juli in Võru stattfindende Folklorefestival mag kein Geheimtipp sein, doch wenn Sie es besuchen, sollten Sie zu den kleineren Konzerten gehen. Diese finden in malerischer Umgebung am nahen Tamula See statt.

Wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Ihrer Pauschalreise in Võru verbringen, besuchen Sie die Jaaniraotu Farm. Der Bauernhof ist einer der größten in diesem Gebiet, auf ihm gibt es Tiere und Ihre Kinder können auch dabei helfen, sie zu füttern.