Pauschalreisen Hedmark

Pauschalreisen Hedmark

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Hedmark Lassen Sie sich von unseren Hedmark-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Hedmark

Ihre Pauschalreise nach Hedmark, die Sie bei Expedia.at buchen können, führt Sie nach Norwegen, wo Fjorde, Berge und Ruinen aus alter Zeit begeistern.

Viele Urlauber begeistert die Natur in Hedmark, das an Schweden grenzt. Es gibt Berge, Gebiete mit tiefen Wäldern und natürlich malerische Fjorde. Auch Wintersport kann im passenden Zeitraum betrieben werden. Besuchen Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Hedmark aber auch die Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten, wie die Ruinen alter Gebäude.

Pauschalreise nach Hedmark: So reisen Sie an

Die regelmäßigsten Flugverbindungen ab Deutschland in Richtung Norwegen bestehen in die dortige Hauptstadt Oslo. Von hier können Sie zum Elverum Starmoen Airport oder zum Hamar Stafsberg Airport weiterfliegen, die jeweils in der Region Hedmark betrieben werden. Beide werden jedoch nur mit kleinen Flugzeugen angeflogen. Als Alternative für eine Anreise empfiehlt sich deshalb ein Mietwagen, mit dem Sie von Oslo aus über die Straße E6 zu Ihrem Urlaubsziel gelangen. Die Fahrt dauert ca. 1,5h. Etwas länger benötigen die regelmäßig verkehrenden Busse, eine weitere Möglichkeit ist eine Zugfahrt. Um die Natur von Hedmark zu erkunden, empfiehlt sich aber tatsächlich ein Auto, da viele Ziele abgelegen sind. Das Netz an Landstraßen entspricht deutschen Maßstäben, im Winter sind allerdings einige gesperrt oder nur schwer befahrbar.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub

Ein kaltes und gemäßigtes Klima erwartet Sie am Ziel Ihrer Reise nach Hedmark. Es ist einfach gesagt kühler als in Deutschland. Regnen kann es das ganze Jahr über, am meisten in den Monaten Juni bis Oktober. Dies ist dennoch die beste Zeit für Wanderungen in der Region. Wollen Sie während Ihres Urlaubs in Hedmark Wintersport betreiben, empfehlen sich die Monate Dezember bis März für Ihren Aufenthalt. Das Thermometer zeigt dann Minusgrade an und eine hohe Schneesicherheit ist garantiert.

Die wichtigsten Städte und Plätze der Provinz Hedmark

Ihr Urlaubsziel Hedmark ist landwirtschaftlich geprägt. Sie erwarten viele Wälder und der größte See des Landes: der Mjøsa Innsjo. Die größte Kommune heißt Ringsaker. Hier liegt der beliebte Wintersportort Sjusjøen, wo sich Ihnen in den Wintermonaten bspw. Möglichkeiten zum Langlauf bieten. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören zwei Grabstätten aus der Eisenzeit namens Stenkretsen på Smestadsletta und Gravrøyser sowie verschiedene Kirchen. Die Älteste, die Ringsaker Kirke, wurde im Jahr 1150 errichtet.

Ähnlich viele Menschen leben in Hamar. Die Ruinen der Domkirkeodden und eine Reihe von Museen sind während einer Pauschalreise nach Hedmark den Besuch wert. Besichtigen Sie beispielsweise das Hedmark Museum, das in der genannten Ruine errichtet wurde. Es zeigt das Leben der Bevölkerung in diesem Gebiet vom 16. Jahrhundert bis ins frühe 20. Jahrhundert. Ein weiteres großes Freilichtmuseum ist das Glomsdal Museum in der gleichnamigen Stadt. Präsentiert werden Bauten aus mehreren Jahrhunderten.

Eine Kirchenruine erwartet Sie auch in dem kleinen Ort Stange, sie wurde ursprünglich im Jahr 1250 errichtet. Eine der größten Holzbrücken der Welt ist die 181,5m messende Flisa bru im Ort Flisa. Sie führt über den Fluss Glomma und kann mit dem Auto befahren werden. Vor den Toren der Stadt steht als Attraktion eine Kirche aus dem Jahr 1744. Aus der gleichen Ära stammt der unter Denkmalschutz stehende Hof Oddentunet. Beachten Sie die Schnitzereien und die Malereien.

Fünf Insidertipps für Ihren Urlaub in Hedmark

Der große Kräutergarten in der Stadt Hamar gehört zum Hedmark Museum. Er wurde im Jahr 1985 angelegt und präsentiert in einem eigenen Bereich Pflanzen und Obstsorten, die heutzutage sehr selten sind, jedoch im Mittelalter weit verbreitet waren.

Auf dem Mjøsa See verkehrt ein Raddampfer, der DS Skibladner, der im Jahr 1856 in den Dienst gestellt wurde. Er ist der älteste noch betriebene seiner Bauweise weltweit.

Wenn Sie an Wintersport interessiert sind, sollten Sie in die Kleinstadt Trysil aufbrechen. Hier gibt es einen im Jahr 1861 gegründeten Verein: Der Trysilgutten ist der älteste Verein seiner Art weltweit, Gäste sind willkommen. In diesem Ort wurde übrigens im Jahr 1855 das erste Skirennen der Welt ausgetragen.

Besuchen Sie im März Rena, wo mit dem Birkebeinerrennet am ersten Wochenende des Monats ein Rennen auf Skiern veranstaltet wird. Es führt über eine Distanz von 54km nach Lillehammer. Im Sommer gibt es zwei Variationen: eine im August für Mountainbiker und eine im September für Crossläufer.

Es gibt viele Gebiete für den Wintersport in Hedmark. Wenn Sie mit Ihren Kindern anreisen, empfiehlt sich die Anlage Hummelfjell alpinanlegg. Hier finden Sie sogar einen eigenen Kinderlift.