Pauschalreisen Obcina Brda

Pauschalreisen Obcina Brda

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Obcina Brda Lassen Sie sich von unseren Obcina Brda-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Obcina Brda

Hügelige Landschaften, Weinberge und Gastfreundlichkeit erwarten Sie in der Gemeinde Brda. Buchen Sie jetzt Ihre Pauschalreise in Obcina Brda über Expedia.

Die slowenische Gemeinde Brda liegt in der Region Primorska und erstreckt sich zwischen den beiden Flüssen Soca und Idrija. Die Gegend ist berühmt für den Weinanbau und seine gastfreundlichen Einwohner. Wer die verschiedenen Weine, die hier hergestellt werden, probieren möchte, bucht am besten eine Pauschalreise in Obcina Brda über Expedia.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Anreise

Je nachdem, wo Sie wohnen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten anzureisen: Wer aus dem Norden Deutschlands kommt, bucht sich am besten ein Flugticket in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Die Anreise via Flug ist ein schneller und gemütlicher Weg, um nach Slowenien zu gelangen. Viele Airlines bieten Direktflüge an, deren Dauer etwa 2h beträgt. Pauschalreisende aus dem Süden Deutschlands oder Österreich können auch mit dem Zug, Bus oder eigenen Auto anreisen. Von München aus gibt es eine direkte Zugverbindung nach Ljubljana und Sie erreichen die Stadt innerhalb von 6h und 20min. In Ljubljana angekommen, bestehen mehrere Optionen, um nach Brda weiterzureisen. Der Zug ist günstig, benötigt jedoch 4h. Mit dem Bus erreichen Sie Ihr Reiseziel bereits nach ca. 3h. Eine andere Alternative ist der Mietwagen, den Sie bereits vorab auf Expedia.at reservieren und dann am Flughafen abholen können. Die Verkehrssituation in der Hauptstadt ist überschaubar und die Straßen auf dem Land sind meist schwach frequentiert. Somit sollte eine Autofahrt nach Brda bloß eineinviertel Stunden in Anspruch nehmen. Ein Leihauto ist also eine ausgezeichnete Wahl, um schnell, komfortabel und günstig an Ihr Reiseziel zu gelangen. Darüber hinaus sind Sie während Ihrer gesamten Pauschalreise in Obcina Brda mobil.

Welches Wetter erwartet mich in Brda?

Slowenien weist trotz seiner kleinen Größe unterschiedliche Klimazonen auf. Die Gemeinde Brda liegt nahe der italienischen Grenze in der Nähe der Stadt Udine. Diese Region ist durch ein kontinentales Klima geprägt. Das bedeutet, dass es im Sommer heiß ist und die Winter sehr kalt werden können. Außerdem fällt in der Region oft Regen. Aktivurlauber, wie Wanderer oder Radfahrer, sind im Frühling oder Sommer am besten in Brda aufgehoben. Es herrschen angenehm warme Temperaturen und die Sonne lässt sich oft blicken. Weinliebhaber, die sich auf eine kulinarische Reise durch die Ortschaften begeben, sollten Ihre Pauschalreise in Obcina Brda im Frühling oder Herbst einplanen. Im Frühjahr finden hier zahlreiche Feste statt. Vom Weinfest über das Fest des Olivenöls bis hin zum Kirschenfest wird Urlaubern mit gutem Geschmack so einiges geboten. Der Herbst ist die Zeit der Weinlese, der ebenfalls hervorragend für einen genussreichen Aufenthalt geeignet ist.

Weinstraßen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

Entlang der Weinstraße in Brda gedeihen die in Terrassen angelegten Rebsorten Chardonnay, Sauvignon, Beli Pinot, Sivi Pinot und verschiedene Cabernets. Die Gemeinde beherbergt eine Vielzahl an Weinkellern und Wirtshäusern, die hervorragende Tropfen verkosten. Probieren Sie beispielsweise den autochthonen Rebula und lassen Sie diesen erfrischenden, spritzigen Wein auf Ihrer Zunge zergehen. Ebenfalls empfehlenswert sind der fruchtige Pikolit und der Friauler Tokai, welcher angenehm nach Mandeln schmeckt. Neben exzellenten Weinsorten hat Brda noch mehr zu bieten. Die Region weist eine interessante Vergangenheit auf, von der heute noch einige Sehenswürdigkeiten zeugen. Der Renaissancepalast in Dobrovo entfaltet eine imposante Wirkung; im Inneren des Gebäudes ist eine Museumssammlung zu finden. Einen Besuch wert ist auch der Palast Vipolze am Rande des Weinanbaugebietes. Er stammt aus dem 17. Jhd und wird von einem Garten mit seltenen Baumarten umgeben. Brda ist übrigens bloß eine halbstündige Autofahrt von der italienischen Stadt Udine entfernt. Planen Sie während Ihrer Reise in Obcina Brda einen kleinen Ausflug nach Udine ein und entdecken dort den sehenswerten Dom.

Insidertipps für einen gelungenen Urlaub in Obcina Brda

Der Briiška trail ist eine Wanderroute quer durch Brda. Entlang dieses Trails werden Sie an Sehenswürdigkeiten wie dem Palast von Dobrovo, dem Dorf Snežeče oder dem Beobachtungsturm in Gonjače vorbeikommen.

Im Büro des öffentlichen Tourismusverbandes können Sie sich Elektrofahrräder leihen und damit die Region Brda, die auch den Beinamen slowenische Toskana trägt, besser erkunden.

Der Geschichts- und Naturpark Sabotin ist ein Naturjuwel, in dem die Pflanzen der Alpenwelt und des Mittelmeergebietes gedeihen und wilde Tiere leben.

Der Naturpark des Tales Kožbanska mit der Naturbrücke Krčnik ist bestens für eine ausgedehnte Wanderung geeignet.

Besuchen Sie die Kirche 'Maria auf dem See' in Golo Brdo, die sich eigentlich auf einem Hügel befindet. Der Hügel ist seit den 90er Jahren ein bedeutender archäologischer Fundort.