Pauschalreisen Obcina Vojnik

Pauschalreisen Obcina Vojnik

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Obcina Vojnik Lassen Sie sich von unseren Obcina Vojnik-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Obcina Vojnik

Buchen Sie jetzt Ihre Pauschalreise nach Obcina Vojnik über Expedia.at und erleben Sie unberührte Natur und freundliche Menschen in dem slowenischen Ort.

Die slowenische Gemeinde in der Region Spodnja Stajerska liegt nördlich der Herzogsstadt Celje und beherbergt zahlreiche Wander- und Radwege sowie Naturjuwelen. Zudem warten die Gasthäuser und Bauernhöfe der Ortschaft mit regionalen Köstlichkeiten auf. Buchen Sie jetzt Ihre Pauschalreise nach Obcina Vojnik über Expedia und erfahren mehr über das malerische Dorf.

Anreise in die slowenische Gemeinde

Pauschalreisende entscheiden sich meistens für die Anreise mit dem Flugzeug oder Zug. Ein Flug hat den Vorteil, dass Sie Slowenien von Deutschland aus innerhalb von 2h erreichen, selbst wenn Sie aus dem Norden kommen. Außerdem bieten einige Airlines Direktflüge in die slowenische Hauptstadt Ljubljana an. Flugtickets in das Nachbarland Österreich können oft günstig erstanden werden. Am Flughafen angekommen, gibt es mehrere Optionen für die Weiterreise. Mit dem Zug oder Bus gelangen Sie in 1h 11min mit Zwischenstopp in Celje nach Vojnik. Viele Hotels bieten auch einen Shuttleservice an.

Wer von Anfang an mobil sein möchte, sollte schon vor seiner Reise einen Mietwagen für Obcina Vojnik reservieren. Diesen können Sie gleich am Flughafen in Ljubljana abholen und damit über die A1 nach Vojnik fahren. Die Autofahrt nimmt ungefähr 50min in Anspruch. Im malerischen Dorf angekommen, können Sie sich sehr gut zu Fuß fortbewegen oder mit dem Leihwagen benachbarte Ortschaften erkunden. Für Reisende aus dem Süden Deutschlands oder Österreich lohnt sich auch die Anreise mit dem Zug. Von München aus gibt es zweimal täglich eine Verbindung nach Ljubljana. Die Fahrt dauert etwa 6h 20min und man kann unterwegs den Ausblick auf die österreichische Landschaft genießen.

Beliebte Monate für einen Urlaub in Obcina Vojnik

Obwohl Slowenien ein kleines Land ist, ist es dennoch von verschiedenen klimatischen Einflüssen geprägt. Während an der Adria das ganze Jahr über milde Temperaturen herrschen, weist das Inland ein kontinentales Klima auf. Das bedeutet, dass die Sommer heiß und die Winter kalt sind. Im Frühling herrschen angenehme 15 bis 20°C, allerdings kann es zu dieser Zeit auch oft regnen. Die milden Temperaturen des Frühjahrs locken vor allem Aktivurlauber, die gerne in den Bergen wandern oder Rad fahren, an. Im Sommer kommen Sonnenanbeter und Badeurlauber auf ihre Kosten, während die Herbstmonate für einen Kultururlaub besonders geeignet sind. Wenn Sie gerne Ski fahren oder snowboarden, planen Sie Ihre Pauschalreise nach Obcina Vojnik am besten zwischen Dezember und März.

Was können Sie in Vojnik erleben?

Vojnik ist von vielen Rad- und Wanderwegen durchzogen. Von der Ortschaft aus können Sie in viele verschiedene Richtungen wandern. Besonders lohnenswert ist eine Tour Richtung Celje. Die drittgrößte Stadt Sloweniens beherbergt eine Reihe an kulturellen Schätzen, beispielsweise die Ruinen eines Hercules-Tempels, die Burg Chili oberhalb der Stadt und den Wasserturm aus dem 15. Jahrhundert. Nach einem abwechslungsreichen Wanderausflug können Sie in Dobrna einen erholsamen Tag einlegen. Dort befindet sich das älteste slowenische Heilbad mit mehreren Einrichtungen, die Schwimmbäder, Whirlpools und Saunen umfassen. Lassen Sie sich dort nach einem Bad im Thermalwasser bei einer Massage verwöhnen. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel in der Umgebung ist die Burg in der Ortschaft Kozje. In der mächtigen Anlage, die sich auf dem Nordhang der Orlica erhebt, befindet sich eine Ausstellung über die Geschichte des Bauwerks sowie eine Glasausstellung. Kozje ist bekannt für seine traditionsreiche Glasherstellung.

Die besten Insidertipps für eine Pauschalreise nach Obcina Vojnik

Der Biohof Sander bei Vojnik ist bekannt für seine frischen saisonalen Früchte und für seinen Wein, Schnaps und Most. Außerdem bietet sich auf dem Hof die Gelegenheit, Lammfleisch und Wolle zu erwerben.

Idyllisch zwischen Wäldern und sanften Hügeln gelegen, befindet sich die Lemburg in der Gemeinde Vojnik. Diese wurde im 12. Jahrhundert das erste Mal erwähnt und dient heute als Veranstaltungsort.

Minipferde und eine echte Rauchküche warten auf der Ranch Kaja in Grom auf Sie. Sie erfahren viel über das Verhalten der Pferde und erst dann können Sie mit den edlen Tieren auf Tuchfühlung gehen.

Wer sich an heißen Tagen gerne abkühlen möchte, sollte zum See Smartinsko Jezero fahren. Das idyllische Gewässer ist nicht nur zum Baden geeignet, sondern auch zum Angeln. Der See ist aktueller Rekordhalter für den schwersten gefangenen Karpfen in Slowenien.

In der nahegelegenen Stadt Velenje können Sie ein Bergbaumuseum sowie das Museum Velenje, welches eine afrikanische Kunstsammlung beherbergt, besuchen.