Pauschalreisen Virgin Gorda

Pauschalreisen Virgin Gorda

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Virgin Gorda Lassen Sie sich von unseren Virgin Gorda-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Virgin Gorda

Baden Sie im Karibischen Meer und genießen Sie einen Urlaub der Extraklasse mit Expedia.at. Buchen Sie Ihre paradiesische Pauschalreise nach Virgin Gorda!

Den Namen Virgin Gorda – zu deutsch ''dicke Jungfrau'' – verlieh der Entdecker Christoph Kolumbus der Insel wegen ihrer weiblichen Silhouette. Auf einer Pauschalreise nach Virgin Gorda erleben Sie palmenverzierte Strände, farbenfrohe Korallenriffe und eine echte Perle des Karibischen Meeres.

Ihre Anreise und Informationen zum Verkehr vor Ort

Direktflüge bringen Sie von Frankfurt am Main in die Karibik, beispielsweise nach Puerto Rico oder Antigua. Von dort reisen Sie mit einem kleinen Flieger weiter nach Beef Island, wo Sie nach nur etwa 1h Flugzeit auf dem Terrance B. Lettsome Airport landen. Danach folgt der wohl aufregendste und eindrucksvollste Teil Ihrer Reise nach Virgin Gorda: Mit der Fähre geht es rund 15min lang über das Meer zu Ihrem Traumziel. Den atemberaubenden Ausblick über das türkis glitzernde Wasser gibt es gratis dazu.

Sie möchten unabhängig sein und die Insel ganz nach Ihren Wünschen erkunden? Dann entscheiden Sie sich am besten dazu, günstig auch einen Mietwagen für Virgin Gorda zu buchen. Beachten Sie beim Fahren auf den Britischen Jungferninseln bitte, dass dort Linksverkehr herrscht. Mit hohem Verkehrsaufkommen oder gar Staus müssen Sie auf der beschaulichen Insel jedoch nicht rechnen. Öffentliche Verkehrsmittel wie Busse oder Bahnen gibt es auf der Insel nicht. Wer nicht selbst mit dem Wagen fahren möchte, hat allerdings die Möglichkeit, ein Taxi zu nutzen. Auch das Fahrrad oder die Vespa sind beliebte Verkehrsmittel auf Virgin Gorda.

Wissenswertes rund um Klima und beste Reisezeit

Die Karibik erfreut ihre Gäste mit tropisch warmem Wetter – und zwar zwölf Monate im Jahr. Am wärmsten ist es im Juli und August mit über 30°C. Doch auch, wenn Sie Ihre Reise nach Virgin Gorda in den Wintermonaten planen, müssen Sie keine warme Kleidung einpacken: Um die 27°C am Tag und immerhin noch 20°C in der Nacht erwarten Sie dann auf der Trauminsel.

Im Herbst herrscht Regen- und teils auch Wirbelsturmzeit auf den Britischen Jungferninsel. Der niederschlagsreichste Monat ist der November. Auch wenn die Regenschauer in der Karibik meist nur kurz andauern, entscheiden sich dennoch viele Urlauber für einen Inselbesuch in den trockensten Monaten, also von Januar bis April.

Mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 26°C bis 28°C ist übrigens auch das Meer ganzjährig warm und eignet sich wunderbar zum Baden und Schnorcheln.

Ihr Urlaub auf Virgin Gorda

Virgin Gorda ist die Drittgrößte der Britischen Jungferninseln. Der Inselstrand The Baths mit weißem Sand und blaugrünem, seichtem Wasser ist legendär und dürfte der wohl berühmteste der Karibik sein. Er gilt zudem als einer der schönsten der Welt. Umgeben wird der Strandabschnitt vom gleichnamigen Nationalpark The Baths. Bizarre Felsformationen, urige Höhlen und faszinierende Grotten prägen die Region. Weitere malerische Küsten- und Strandabschnitte von Virgin Gorda, an deren bunten Korallenriffen Sie übrigens auch bestens schnorcheln können, sind etwa die Devil’s Bay und die Pond Bay.

Eine Pauschalreise nach Virgin Gorda entführt Sie nicht nur an eindrucksvolle Strände der Karibik, sondern auf Wunsch auch in die magische Landschaft des Landesinneren. Die höchste Stelle der Insel ist Gorda Peak. Mit nur 400m Höhe ist der Gipfel auch für unerfahrene Wanderer erreichbar, ein gutes Wegenetz führt Sie nach oben.

Die besten Tipps für Ihre Pauschalreise nach Virgon Gorda

Als Souvenir Ihrer Pauschalreise nach Virgin Gorda bietet sich karibischer Rum an, den Sie auch in Lebensmittelgeschäften erhalten. Vielleicht wollen Sie den Lieben daheim aber auch lieber karibische Kunsthandwerksstücke mitbringen? Im Caribbean Flavor Shop können Sie Gewürze, Töpfereien und Schmuck erstehen. In der Allamanda Gallery werden Geschenke und Fotografien verkauft.

Lassen Sie sich auch einen Besuch der luxuriösen Jachthäfen von Virgin Gorda nicht entgehen. Einer davon ist der Virgin Gorda Yacht Harbour, an dem Sie nicht nur elegante Schiffe bewundern können, sondern auch viele Geschäfte und Restaurants finden.

Auch historische Schätze erwarten Sie auf der schönen Karibikinsel. Im Nationalpark Little Fort können Sie die spanischen Ruinen bestaunen, die an die Kolonialzeit erinnern. Am Coppermine Point befindet sich eine ehemalige Kupfermine aus dem 19. Jahrhundert.

Die wohl beste Kombination der Insel Virgin Gorda aus guter Aussicht und leckeren Genüssen erleben Besucher des Restaurants Hog Heaven. Deftige, karibische Gerichte, etwa mit Schweinefleisch, serviert man Ihnen hier. Dazu trinken Sie Wein oder Cocktails und lassen sich von einem unvergleichlichen Meeresblick berauschen.