Pauschalreisen Puerto Plata (Norden)

Pauschalreisen Puerto Plata (Norden)

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Puerto Plata (Norden) Lassen Sie sich von unseren Puerto Plata (Norden)-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Puerto Plata (Norden)

Erwarten Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Puerto Plata (Norden) mit Expedia.at weiße Strände, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und heiße Merengue-Klänge.

Die exotische Bilderbuchkulisse einer palmengesäumten Küste macht Puerto Plata zu einem beliebten Fernreiseziel. Doch auch die einzigartige kulturelle Mischung zwischen Kolonialzeit und modernem Urlaubsidyll zeichnen die Stadt in der Dominikanischen Republik aus. Expedia führt Sie mit einer günstigen Pauschalreise nach Puerto Plata (Norden) in eine der schönsten Städte der Karibik.

Vom Abflug bis zur Mobilität vor Ort

Von einem deutschen Abflughafen Ihrer Wahl erreichen Sie nach einer durchschnittlichen Flugzeit von 10h den Flughafen von Puerto Plata. Der drittgrößte Flughafen des Landes liegt rund 18km östlich vom Zentrum Ihres Urlaubsortes entfernt. Dort angekommen, stehen Ihnen vor dem Ankunftsterminal Taxen, häufig aber auch ein organisierter Hotelshuttle für Ihre Weiterfahrt zur Verfügung. Für alle, die lieber individuell unterwegs sein möchten, lohnt die Anmietung eines Leihautos. Am besten buchen Sie Ihren Mietwagen für Puerto Plata (Norden) zusammen mit Ihrer Pauschalreise. So übernehmen Sie Ihren Leihwagen praktischerweise direkt bei der Autovermietung am Flughafen. Innerhalb der Stadt verkehren preiswerte Linien- und Minibusse. Eine Alternative zum Busverkehr sind die öffentlichen Sammeltaxis, die Sie zu Einheitspreisen befördern. Für kurze Strecken ist meist schon ein Motoconcho, ein Taxi-Moped, ausreichend.

Unablässig scheint die Sonne: bestes Reisewetter in der Karibik

Ihr Urlaub in Puerto Plata (Norden) wird bestimmt von einem tropischen Klima. Durchgehend warme Höchsttemperaturen um die 30°C zeichnen die Nordküste Ihres Urlaubslandes aus. Und auch in der Nacht sinken die Werte selten unter 20°C. Eine leichte Meeresbrise lässt die Wärme am Tag angenehm erscheinen. Obwohl eine Reise nach Puerto Plata (Norden) das ganze Jahr über für alle Ansprüche und Aktivitäten möglich ist, empfehlen sich die niederschlagsarmen Wintermonate von Dezember bis April. Während dieser Zeit liegen die Wassertemperaturen des Atlantischen Ozeans um die 27°C.

Das erwartet Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Puerto Plata (Norden)

Die feinsandigen Strände in Puerto Plata (Norden) zählen zum Aushängeschild der Hafenstadt. Der Long Beach ist der kilometerlange Stadtstrand Ihres Ferienortes und bietet Ihnen neben der Erholung am Meer auch eine Vielfalt an Wassersportaktivitäten, wie zum Beispiel Surfen oder Segeln. Unmittelbar daran schließt sich die Playa Dorada mit dem größten gleichnamigen Urlaubszentrum der Dominikanischen Republik an. Sowohl am Strand wie auch in den Stadtteilen Centro Ciudad und Luperón finden Sie unzählige Restaurants und Bars. Eine beliebte Schlemmermeile ist die 3km lange Uferpromenade Malecón. Hier, in der Avenida General Gregorio Luperón, können Sie nicht nur dominikanische Spezialitäten probieren, sondern auch zu feurigen Merengue-Klängen und modernen Beats in den Clubs ausgelassen tanzen.

Doch die größte Stadt im Norden des Landes bietet Ihnen noch weitaus mehr. Vorbei an der Festung Fortaleza San Felipe aus dem 16. Jh. im Stadtzentrum erreichen Sie Cofresi. Der 5km westlich liegende Bezirk ist die Heimat vom Ocean World. Der weitläufige Vergnügungspark bietet Groß und Klein eine interessante Mischung aus Badespaß und Aquarium. Und wenn zum Abend der Wasserpark schließt, öffnet das angeschlossene Casino seine Pforten. Vielleicht gewinnen Sie hier beim Roulette oder Blackjack ein paar Dominikanische Peso für Ihren Einkaufsbummel: Die urigen Geschäfte rund um den Hafen und das große Einkaufscenter im Stadtteil Playa Dorada laden zu einem ausgiebigen Shoppingerlebnis ein. Dabei zählen Zigarren, Rum, farbenfrohe Malereien und Bernstein zu den beliebtesten Souvenirs.

Tipps zur Freizeitgestaltung

Rund um den Parque Central, beispielsweise in der Calle Bellér, finden Sie urige Souvenirläden. Zu den beliebtesten Mitbringsel zählen auch Schuhe. Auch im westlich liegenden Vorort Cofresi kommen Shoppingfreunde beim Besuch der modernen Einkaufszentren auf ihre Kosten.

Ein interessantes Tauch- und Schnorchelrevier ist die Playa Cofresi, wo Felsen und Korallen das Ende des Strandes markieren. Das Pendant zur lebhaften Badebucht bildet die Playa Maimón. Diese liegt etwa 2km weiter westlich zur Playa Cofresi und ist ein Paradies abseits des Trubels.

Fernab des Strandlebens locken zwei Golfplätze an der Nordküste. Der 18-Loch-Kurs vom Playa Dorada Golf Club und der 9-Loch-Parcours Los Mangos. Beide Anlagen lassen keine Wünsche offen und eignen sich für Anfänger und ambitionierte Golfer.

Ebenso einen Besuch wert ist das Museo del Arte Taíno an der Calle Beller nahe der Plaza Arawak. Das kleine Museum beherbergt Kunstgegenstände der Taínos. Sie waren die Ureinwohner der Karibikinsel. Erhalten Sie bei einem Rundgang einen interessanten Einblick in die Geschichte des Landes und seiner Einwohner.

Herrschaftliche Villen reicher Zuckerbarone und schöne Holzhäuser im Kolonialstil prägen Puerto Plata. Zu den architektonischen Highlights gehört auch die Glorietta Siciliana. Der reich verzierte Pavillon steht im quirligen Zentralpark.