Pauschalreisen Santa Isabel Municipio

Pauschalreisen Santa Isabel Municipio

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Santa Isabel Municipio Lassen Sie sich von unseren Santa Isabel Municipio-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Santa Isabel Municipio

Buchen Sie bei Expedia.at eine Pauschalreise zu Santa Isabels weißen Karibikstränden und genießen Sie Ihren Strandurlaub an der Südküste von Puerto Rico.

Eine Pauschalreise nach Santa Isabel auf Puerto Rico führt Sie in eine Gemeinde im Süden der sonnenverwöhnten Karibikinsel. Die gleichnamige Stadt ist der Mittelpunkt der mehrere Orte umfassenden Küstenregion, die Sie mit paradiesischen Strände, mehreren großen Seen und dem Aguirre State Forest, einem großen Naturpark, erwartet.

Auf Pauschalreise nach Santa Isabel an Puerto Ricos Südküste

Auf Puerto Rico gibt es neben einer Reihe von oft privaten Flugfeldern zwölf offizielle Flughäfen. Maschinen aus Europa landen auf dem größten und einzigen internationalen Flughafen nahe der im Inselnorden gelegenen Hauptstadt, dem Aeroporto Luis Munoz Marin. In manchen Reiseangeboten ist ein Hoteltransfer inklusive, ansonsten bringen Sie private Airportshuttles günstig nach Santa Isabel. Alternativ können Sie einen Mietwagen nehmen und damit etwa 100km zu Ihrem Urlaubsziel im Inselsüden fahren. Die Fahrzeit zu den Hotels der Gemeinde beträgt im Schnitt etwa eine 1h15min, auf einigen Teilabschnitten der Strecke passieren Sie auch Mautstellen.

Beste Reisezeit für Ihren Karibikurlaub

Auf der Insel im Karibischen Meer herrscht ein tropisches Klima. Die Tagestemperaturen schwanken das ganze Jahr über wenig; sie liegen meist zwischen 28°C und 32°C. Badeurlauber können sich auf ganzjährig warme Wassertemperaturen von mindestens 25°C freuen, sollten aber den Zeitraum Dezember bis März für ihre Pauschalreise nach Santa Isabel wählen, da die Regenzeit auf Puerto Rico von April bis November dauert. Surfern wiederum empfehlen sich Mai bis August mit hohem Wellengang. Für Wanderungen sind die milden Winter ideal: Von Dezember bis März liegen die Temperaturen tagsüber bei ungefähr 28°C und fallen auch in den Nächten nicht unter 20°C.

Ausflugsziele in Santa Isabel und Umgebung

Zu einer Reise nach Santa Isabel verlocken schon allein die weißen Karibikstrände der Gemeinde. Palmen säumen den bei Surfern beliebten feinsandigen Jauca ebenso wie die kleine Playita Cordita oder die aufgrund des geringen Wellengangs von Familien mit Kindern bevorzugte Playa Clavellina. Naturliebhaber zieht es zum knapp 10km² großen Aguirre State Forest. Das an Küstenwäldern und Mangroven reiche, von mehreren Flüssen durchzogene Naturgebiet können Sie auf Wanderungen sowie per Kanu oder Kajak erkunden.

Nahe der Küstenpromenade El Malecon informiert Sie das Museo Indigena, Santa Isabels bekanntestes Museum, über die einstige indogene Kultur Puerto Ricos. Von der Gründung der Stadt im 19. Jahrhundert, die Ihnen heute komfortable Hotels, einladende Restaurants und mehreren Einkaufszentren bietet, zeugen bauliche Hinterlassenschaften wie die Ruinen des einstigen Herrenhauses Hacienda Alomar. Für ihre Museen sowie zahlreichen Bauwerke in kolonialer Architektur bekannt ist die knapp 30km westliche gelegene Großstadt Ponce. Mehr über die inseltypischen Baustile erfahren Sie in Ponces Architekturmuseum. Es ist der Wiechers-Villaronga beheimatet, die 1912 vom Architekten Alfredo B. Wiechers 1912 im neoklassizistischen Stil errichtet wurde.

Einige Insidertipps: Veranstaltungen

Urlaubsgäste können in Santa Isabel verschiedene Stadtfeste besuchen: Jedes Jahr im Juli erwartet Sie die Fiestas Patronales de Santiago Apóstol. Das Fest zu Ehren des Stadtpatrons Apostels Jakob wird mit kirchlichen Prozessionen, Musik und Tänzen feierlich begangen. Eine farbenfrohe Parade bildet den Höhepunkt der Gedenkfeier am 5. Oktober zur Stadtgründung iim Jahr 1842.

Karibischen Karneval erleben können Sie in der Gemeinde Santa Isabel Municipio gleich zweimal im Jahr. Im Juli findet der mehrtägige Carnaval de Baloncesto Barrios Ollas statt, dann hören Sie auf den Straßen des Städtchens Las Ollas karibische Musik. Kostümierte Menschen tanzen auch im November auf dem Carneval El Pino im Gemeindeteil Velasquez.

Dass Puerto Rico zu den USA gehört, wird Urlaubern aus Deutschland spätestens dann ersichtlich, wenn sie ein Baseballspiel im Estadio Municipal Luis Guillermo besuchen. Der Sport hat eine große Tradition in der Gemeinde, ihre Mannschaft Santa Isabel Potros zählt jedes Jahr zu den erfolgreichsten Teams in der Karibik.

Pferdenarren und Rennsportbegeisterte sollten das etwas außerhalb von Santa Isabel gelegene Hippodromo Camarero aufsuchen, die Fahrzeit zur Galopprennbahn beträgt durchschnittlich rund 30min. Mehrmals pro Woche werden dort Rennen nach amerikanischem Muster auf einer Sandbahn, teilweise bei Flutlicht, abgehalten. Noch spannender wird ein Besuch, wenn Sie eine Wette abgeben und dann den Lauf ihres Favoriten verfolgen.

Wenn Sie während Ihres Urlaubs Santa Isabel auf Wanderungen erkunden, werden Ihnen die Obst- und Gemüseplantagen auffallen, deren Erzeugnisse Ihnen zur Erntezeit an den vielen Straßenrändern feilgeboten werden. Einen Überblick über die landschaftlichen Produkte der fruchtbaren Küstenregion erhalten Sie auf der Agro Feria, die alljährlich im Frühjahr im Hauptort Santa Isabel veranstaltet wird. Neben einem Agrarmarkt bietet die die dreitägige Landwirtschaftsmesse auch Tierausstellungen und einen Handwerkermarkt sowie musikalische Darbietungen.