Pauschalreisen Mittelamerika

Pauschalreisen Mittelamerika

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Mittelamerika

Ihre Pauschalreise durch Mittelamerika lässt Sie die schönsten palmengesäumten Sandstrände der Karibik entdecken. Buchen Sie noch heute mit Expedia.at.

Auf Ihrer Pauschalreise durch Mittelamerika können Sie die die schönsten Ecken der Karibik kennenlernen. Tanzen Sie Salsa in den Straßen von Havanna, entspannen Sie sich am Cable Beach auf Jamaica, wandern Sie durch den Regenwald in Costa Rica oder besuchen Sie einen der indigenen Märkte von Guatemala.

Pauschalreise nach Mittelamerika: Anreise und Transport vor Ort

Von Europa aus beginnen Sie Ihre Reise nach Mittelamerika mit einem Flug. Je nach dem, wo Sie landen, holt Sie der Shuttleservice Ihres Hotels vom Flughafen ab, oder Sie haben die Möglichkeit den öffentlichen Busverkehr bzw. ein Taxi zu nutzen. Von A nach B gelangen Sie in ganz Mittelamerika am günstigsten mit dem Bus. Ein Mietwagen allerdings, den Sie in allen größeren Städten ausleihen können, erlaubt Ihnen mehr Unabhängigkeit auf Ihrer Reiseroute.

Die beste Reisezeit für Ihren Mittelamerika Urlaub

In Mittelamerika herrscht im Allgemeinen ein warmes, tropisches Klima vor, weshalb die Region ganzjährig von Reisenden besucht wird. Während es in der Trockenzeit ausgesprochen heiß werden kann, mit Temperaturen über 35°C, müssen Sie sich in der Regenzeit von Juni bis Oktober auf regelmäßige, teilweise heftigen Niederschläge einstellen. Für einen Badeurlaub können Sie Mittelamerika das ganze Jahr über aufsuchen, wohingegen Sie für Wanderferien am besten die Monate zwischen Dezember und April wählen.

Entdecken Sie die schönsten Regionen und Inseln auf Ihrer Mittelamerika Pauschalreise

Besuchen Sie Kuba und seine bezaubernde Hauptstadt Havanna. Hier können Sie stundenlang durch die bunten Gassen der Altstadt spazieren oder sich mit einem Cadillac hindurch kutschieren lassen. Von Havanna aus ist der Playa Santa María besonders gut zu erreichen. Hier können Sie sich beim Beachvolleyball vergnügen, frischen gebratenen Fisch genießen oder einfach den Blick über das in der Sonne glitzernden Meer schweifen lassen.

In Guatemala gehört der Lago Atitlán zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Der See vulkanischen Ursprungs ist von Vulkanen und kleinen Dörfern umgeben. Hier können Sie auf den Märkten traditionelle Textilien erwerben und erhalten nebenbei einen Einblick in die indigene Kultur. Rund um den See erwarten Sie zauberhafte Wanderwege und Möglichkeiten zum Kajakfahren. Das ebenfalls am Lago Atitlán gelegene Santa Catarina Palopó ist als Gleitschirmparadies bekannt. Flüge nach Guatemala-Stadt verkehren etwa vom Flughafen Frankfurt aus mit nur einem Zwischenstopp.

Jamaica ist der beste Ort, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Gehen Sie schnorcheln am Lime Cay Strand oder genießen Sie ein Bier und laute Musik am Hellshire Beach, der um die Ecke von Kingston liegt. In Kingston können Sie bei Live-Reggaekonzerten die Nacht zum Tage machen. Den Gipfel des Blue Mountain gilt es dagegen pünktlich zum Sonnenaufgang zu erreichen, der hinter dem Grün der Wälder und Berge besonders schön anzusehen ist. Am bequemsten erkunden Sie dieses einzigartige Naturschauspiel mit einem eigenem Mietwagen von Kingston aus.

Die Karibikinsel Barbados ist bei Surfern sehr beliebt, brechen sich die Wellen vor ihren Küsten doch auf die beste Weise für die Ausübung dieses Wassersports. Vor Batsheba trifft sich die Crème de la Crème der Surfer: vor dem schönen weißen Sandstrand im nördlichen Batsheba erwartet Sie der anspruchsvolle Soup Bowl, an den sich nur wirkliche Profis auf dem Brett heranwagen.

Trinidad ist nicht nur als Vogelbeobachterparadies bekannt, sondern auch für seine Karnevalspartys berühmt. Wandern Sie durch die wilde Natur der Nördlichen Bergkette, während Sie nach exotischen Vögeln Ausschau halten und den Blick über die Felsenküste und das glitzernde Wasser der Karibik schweifen lassen. Wasserfälle bieten Erfrischung und ebenfalls ein schönes Fotomotiv.

Die besten Insidertipps für Ihre Pauschalreise nach Mittelamerika

Noch immer als Geheimtipp gilt der Strand Cayo Jutías auf Kuba, der neben einem kleinen mangrovenbedeckten Kai liegt. Hier können Sie traditionelles Seafood probieren und vor einem Korallenriff tauchen gehen.

Entdecken Sie die besten Künstler der Karibik in der National Art Gallery of the Bahamas, die Sie in Nassau erwartet. Beispielsweise werden hier Werke des Künstlers Amos Ferguson ausgestellt.

Wie wäre es mit einem Tauchkurs? Vor Negril auf Jamaica können Sie regenbogenfarbige Fische und andere exotische Meeresbewohner beobachten.

Verbringen Sie einen Tag am Pigeon Point auf Tobago. Im Club Pigeon Point erwartet Sie ein feinpudriger weißer Sandstrand, an dem Sie sich eine bequeme Liege mieten und den Blick auf die Palmen und das türkisblaue Meer genießen können.

Um den Dschungel in Guatemala zu entdecken, eignet sich der bunte Ort Flores besonders gut als Ausgangspunkt. Hier können Sie leckere Mahlzeiten und Getränke am Lago de Petén genießen, vor oder nach Ihrem großen Urwaldabenteuer.