Pauschalreisen British Columbia

Pauschalreisen British Columbia

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote British Columbia Lassen Sie sich von unseren British Columbia-Angeboten inspirieren

Pauschalreise British Columbia

Erleben Sie mit Expedia.at auf einer Pauschalreise British Columbia mit seinem Reichtum an atemberaubender Wildnis und seinen pulsierenden Küstenstädten.

Nutzen Sie Ihre Pauschalreise nach British Columbia, um die Vielfalt dieser kanadischen Provinz zu entdecken. Hier erheben sich die imposanten Bergketten der Rocky und der Coast Mountains, während es gleichzeitig weitläufige Strände, Urwälder und idyllische Seen gibt. Eingebettet in die Natur finden Sie im Kontrast dazu moderne Städte wie Vancouver.

Anreise nach British Columbia und der Verkehr vor Ort

Von Deutschland aus treten Sie Ihre Reise nach British Columbia in der Regel mit dem Flugzeug an. In der Hauptreisezeit im Sommer verkehren täglich Maschinen zwischen mehreren deutschen Flughäfen und dem Vancouver International Airport.

Nachdem Sie in Vancouver gelandet sind, haben Sie mehrere Alternativen, um sich in Ihrem Urlaub in British Columbia fortzubewegen. Wenn Sie gern unabhängig und flexibel sind, ist vielleicht eine Rundreise mit dem Mietwagen das richtige Abenteuer für. Auf diese Weise können Sie British Columbia nach Ihren persönlichen Vorstellungen bereisen. Sie können überall in der Provinz, beispielsweise direkt in Vancouver, aber auch in kleineren Ortschaften wie Barkerville einen Mietwagen buchen.

Sollten Sie sich stattdessen lieber durch British Columbia fahren lassen, können Sie auf ein hervorragend ausgebautes Netz an Regional- und Überlandbussen zurückgreifen. Die kanadische Eisenbahngesellschaft bietet Ihnen zudem spezielle Sightseeing-Züge an, um auf romantischen Strecken zu den sehenswertesten Orten in British Columbia zu gelangen.

Da Kanada sehr weitläufig ist, sind zuweilen auch Inlandsflüge empfehlenswert, damit Sie während Ihrer Pauschalreise in British Columbia nicht mehr Zeit als gewollt auf den langen Highways verbringen.

Klima und beste Reisezeit für Ihre Pauschalreise nach British Columbia

Das Klima in British Columbia wird durch eine Vielzahl an Faktoren beeinflusst: Sowohl der Pazifik als auch die Gebirgsketten der Provinz machen sich in klimatischer Hinsicht am deutlichsten bemerkbar. Darüber hinaus gibt es hier, auch durch die enorme Größe der Provinz bedingt, unterschiedliche Klimazonen. Somit haben Sie die Wahl zwischen dem milderen Klima im Süden und an der Küste und den extremeren Temperaturen im Landesinneren. Dort können Sie im Sommer durchaus mit Temperaturen oberhalb der 30°C-Marke rechnen. Im Winter liegt dagegen für gewöhnlich dicker Schnee, der alle Arten von Wintersport möglich macht. Die Monate Juni und September gelten als die angenehmsten für Wanderer und Naturliebhaber.

Beliebte Städte und Naturschauplätze

Nicht nur, weil Sie hier höchstwahrscheinlich Ihren Urlaub in British Columbia beginnen werden, gehört Vancouver ganz weit oben auf Ihre Liste der sehenswerten Städte. Auf einer Seite begrenzt vom Pazifik, auf der anderen von rauen Bergketten, ist Vancouver umgeben von wunderschöner Natur, die Sie in weniger als 30min mit dem Auto erreichen können. In der Stadt selbst erwarten Sie die Einkaufsmeile Robson Street, fantastische Panoramablicke vom Vancouver Lookout und das Museum of Anthropology mit seinen umfangreichen Ausstellungen über die indigenen Völker der Region.

Auch die historische Hauptstadt British Columbias, Victoria, zieht ihre Besucher in ihren Bann. Machen Sie sich auf zu einer Besichtigungstour im Inner Harbour oder nutzen Sie die seltene Gelegenheit, mit einem Boot zur Walbeobachtung auf den Ozean hinauszufahren.

Außerhalb der Städte erstrecken sich die zahlreichen National- und Provinzparks von British Columbia. In diesen Parks verlaufen mehr als 3.000km Wanderwege. Diese führen Sie beispielsweise zu den Wasserfällen Della Falls im Strathcona Park. Sie sind mit 440m die höchsten Wasserfälle Kanadas.

Fünf Geheimtipps in British Columbia

Ein ganz besonderer Tagesausflug wird Ihnen in Telegraph Cove ermöglicht. Erfahrene Ausflugleiter nehmen Sie mit auf eine Tour in die Wildnis, um Grizzlies, Adler, Delfine und Wale in ihrem natürlichen Lebensraum erleben zu können.

Im Winter ist das Tree Skiing, also das Skifahren zwischen den imposanten Bäumen in British Columbia, eine tolle Erfahrung. Vor allem die steilen Pisten Big White und Silverstar sind recht ruhig und lassen Sie die Abfahrt ungestört genießen.

Westlich vom Hafen in Victoria befindet sich das charmante Fischerdorf Fisherman's Wharf. Es ist der beste Ort der Stadt, um frischen Fisch zu kaufen. Als Höhepunkt können Sie einige Robben erleben, die gern hierher kommen, um sich füttern zu lassen.

Auf einer ehemaligen Bahnstrecke haben Sie die Möglichkeit, durch den Caquihalla Canyon zu wandern. Dabei laufen Sie durch mehrere Tunnel, die ehemals für die Eisenbahn erbaut wurden.

Ein idealer Ort, um zu entspannen und neue Kräfte zu tanken, ist das Scandinave Spa in Whistler. Dampfbäder, Massagen und Hängematten am Feuer vor einer herrlichen Bergkulisse lassen keine Wünsche offen.