Pauschalreisen Provinz Guayas

Pauschalreisen Provinz Guayas

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Guayas Lassen Sie sich von unseren Provinz Guayas-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Guayas

Expedia.at entführt Sie auf einer Pauschalreise in die Provinz Guayas nach Ecuador – mit seinen pulsierenden Metropolen und atemberaubenden Naturparks.

Entlang des Flusses Guayas liegt die gleichnamige Region Ecuadors, die mit landschaftlicher Schönheit und interessanten Städten wie Guayaquil besticht. Erleben Sie auf einer Pauschalreise in die Provinz Guayas die Faszination Südamerikas!

Anreise und Verkehr vor Ort

Flüge nach Guayaquil führen Sie von Europa aus – etwa von Paris, Amsterdam oder London – meist über Panama-Stadt, Lima oder Bogota. Wenn Sie von Deutschland aus fliegen, sollten Sie daher mindestens zwei Zwischenstopps und rund 20h Flugzeit einplanen.

Mit einem Mietwagen ab Guayaquil können Sie Guayas ganz bequem bereisen. Neben dem Taxi sind Leihwagen zudem das sicherste Verkehrsmittel vor Ort. Falls Sie mit dem Taxi fahren möchten, sollten Sie dies vorab telefonisch bestellen oder darauf achten, mit den offiziell registrierten Fahrzeugen (gelbes Taxi mit roter Registrierungsnummer) zu fahren.

Klima und Reisezeit

Ecuador liegt im nördlichen Teil Südamerikas und ist nicht zuletzt durch unterschiedliche Höhenlagen von verschiedensten Klimazonen geprägt. Während das Jahresmittel in den Anden deutlicher kühler ist als im Rest des Landes, herrscht etwa in der Stadt Guayaquil Steppenklima vor. Das bedeutet, dass es über das gesamte Jahr keine nennenswerten Temperaturunterschiede gibt. Schnee und Frost sind dort zu keiner Jahreszeit zu erwarten, die Durchschnittstemperatur liegt bei 27°C. Eine Reise in die Hauptstadt der Provinz Guayas ist somit das ganze Jahr über möglich.

Je weiter Sie ins Landesinnere und in den Norden der Provinz reisen, umso feuchter wird das Klima. Die Temperaturen sind zwar warm, doch von Dezember bis in den Juli hinein herrscht Regenzeit mit vielen Niederschlägen. Die besten Monate für eine Reise in die Provinz Guayas sind die zwischen August und November.

Sehenswerte Regionen in Guayas

Die Metropole Guayaquil ist zwar nicht die Hauptstadt von Ecuador, aber dennoch größte Stadt des Landes und ein Muss bei einer Pauschalreise nach Guayas. Ihr Hafen macht sie zu einem wichtigen Zentrum für Verkehr und Handel. Spazieren Sie durch das angesagte Viertel Las Peñas mit seinen vielen kleinen Bars und Lokalen und flanieren Sie entlang der quirligen Malecón, einer belebten Uferpromenade mit zahllosen Geschäften. Auch der Parque Histórico ist durchaus sehenswert. Inmitten eines grünen Naturparks, in dem es auch zahlreiche Tiere zu bestaunen gibt, stehen aparte Häuser aus der Kolonialzeit.

Das kleine malerische Eiland Santay Island schmiegt sich bei Guayaquil an den Fluss und ist eine grüne Lunge der Stadt, die Sie während Ihres Urlaubs in der Provinz Guayas besuchen sollten. Die mit Mangroven bewachsene Insel steht unter Naturschutz und kann wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden.

Östlich von Guayaquil liegt die Stadt Milagro. Sehenswert ist in der zweitgrößten Ortschaft Guayas unter anderem das Monumento a la Piña, das eine übergroße Ananas aus Metall darstellt. Am Abend wird die Skulptur bunt erleuchtet.

Eine weitere Insel vor der Küste Guayas ist die Isla de Puná. Am Strand von Subida Alta können Sie entspannen und schwimmen gehen. Südwestlich von Guayaquil starten Fähren in Posorja, die Sie auf die Isla de Puná bringen.

Die besten Tipps für Ihre Pauschalreise in die Provinz Guayas

Der Zoo el Pantanal in Guayaquil lockt große und kleine Besucher an, verschiedene Tierarten der Region wie Lamas und Bären gibt es dort zu sehen. Der Tierpark ist klein und die Besucher haben die Möglichkeit, relativ nah an die Tiere heranzukommen.

Wer auf der Suche nach Erholung ist, wird auf der Pauschalreise in die Provinz Guayas im Park Los Samanes in Guayaquil fündig. Das grüne Naherholungsgebiet am Fluss bietet nicht nur zahlreiche Spazierwege, sondern auch Spielgeräte für Kinder sowie Sportplätze und -geräte.

Auch im Laguna Park etwas außerhalb der Stadt werden Freizeitaktivitäten für die ganze Familie geboten. An dem kleinen See kann man nicht nur spazieren gehen, sondern auch Boote ausleihen.

In dem fast 500km² großen Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Manglar Churte südöstlich von Guayaquil gibt es viele der eindrucksvollen Mangrovenbäume, die nahe des Salzwassers wachsen. Zu den im Naturschutzgebiet beheimateten Tierarten gehören Brüllaffen, Faultiere und Kolibris. Das Gebiet ist landschaftlich besonders beeindruckend, da es von vielen kleinen Flüssen durchzogen wird.

Urlaubsgäste, die sich während einer Pauschalreise in die Provinz Guayas den Shoppinggenüssen hingeben möchten, werden zweifellos im großen Einkaufszentrum El Paseo Shopping Playas in Gral Villamil fündig. Hier gibt es alles von Elektronikartikeln über Schmuck bis hin zu Kleidung. Auch Lebensmittel und Souvenirs können Sie erstehen.