Pauschalreisen Departement Bolívar

Pauschalreisen Departement Bolívar

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Bolívar Lassen Sie sich von unseren Departement Bolívar-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Departement Bolívar

Buchen Sie mit Expedia.at eine Pauschalreise in das Departement Bolívar und entdecken Sie die weißen Strände von Cartagena oder die Ufer des Rio Magdalena.

Eine Pauschalreise in das vielfältige Departement Bolívar führt Sie nach Nordkolumbien. Entspannen Sie sich an den weichen Puderzuckerstränden und im kristallklaren Wasser vor Cartagena, dem karibischen Idyll an der Atlantikküste. Besuchen Sie Magangué und Santa Crux de Mompox, zwei magische Perlen am Ufer des artenreichen Río Magdalena. Buchen Sie jetzt zum Bestpreis bei Expedia.at.

Anreise und Mobilität vor Ort

Ihre Anreise in das Departement Bolívar erfolgt über den Flughafen Rafael Nuñez in Cartagena. Zwischen Europa und Cartagena bestehen Direktverbindungen. Teilweise ist Ihre Anreise auch mit einer Zwischenlandung in einer modernen Metropole wie Miami, New York oder Panama City verbunden. Außerdem können Sie die gastfreundliche Provinzhauptstadt des Departements Bolívar mit Inlandsflügen aus Bogotà oder Medellìn erreichen. Für individuelle Rundreisen entlang der tropischen Karibikküste lohnt es sich, einen preiswerten Mietwagen zu buchen. Diesen können Sie bereits vorab online auf Expedia.at reservieren und direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen entgegennehmen.

Als Alternative bietet sich das gut ausgebaute und kostengünstige Busnetz an. Nahezu jede Ortschaft ist an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Auch die offiziellen Taxiunternehmen befördern Sie zu fairen Preisen zuverlässig und komfortabel.

Ideales Klima für eine Pauschalreise in das Departement Bolívar

Im Departement Bolívar genießen Sie aufgrund der niedrigen Höhenlage ganzjährig ein warmes Klima mit Durchschnittstemperaturen um 24°C. Für den Badeurlaub eignen sich vor allem die trockenen Monate von Dezember bis März, während es besonders im Oktober vermehrt zu Niederschlägen kommt. Die hohen Wassertemperaturen der Karibik sind ganzjährig einladend. Wenn Sie auf Ihrer Pauschalreise in das Departement Bolívar kulturelle Highlights und abenteuerliche Aktivitäten in der Natur genießen möchten, können Sie dies bei idealen klimatischen Bedingungen und viel Sonnenschein das ganze Jahr über tun.

Urlaub nahe am Wasser: Die Atlantikküste und der Rio Magdalena

Ein Besuch der pulsierenden Hafenstadt Cartagena sollte auf einer Reise in das Departement Bolívar nicht ausbleiben. Seit 1984 gehört die Stadt zum UNESCO-Welterbe und besticht heute mit ihrer Gegensätzlichkeit: Neben kolonialen Gebäuden ragen moderne Wolkenkratzer in den Himmel. In eleganten Restaurants lädt die karibische Kochkunst zum Probieren ein. Neben den gut erhaltenen Kolonialbauten in der Altstadt sind es vor allem die feinen Sandstrände und das ausgelassene Nachtleben, die Cartagena bei Reisenden so beliebt machen.

Das malerische Magangué liegt am Ufer des Río Magdalena, nur wenige Kilometer von der Mündung des Río Cauca entfernt. Der Fluss hüllt die Stadt in eine märchenhafte Stimmung. Hier können Sie z.B. die Kathedrale La Candelaria besichtigen, in der die Jungfrau von Candelaria verehrt wird. Boote bringen Reisende auf die idyllische Flussinsel Mompox.

Der berühmte deutsche Forscher Alexander von Humboldt rastete während seiner Südamerikareise im Jahr 1801 einige Wochen in Santa Crux de Mompox. Aufgrund der zentralen Lage der Stadt, die auch Mompós genannt wird, kommen auch Sie während Ihrer Pauschalreise in das Departement Bolívar leicht in Versuchung, einige Zeit in Mompós zu verbringen. Die gemütliche Stadt erreichen Sie u.a. mit einem Boot von Magangué aus. Seit 1995 wird Mompós von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet. Neben imposanten Bauwerken und unberührten Naturschönheiten lockt die Stadt mit regionalem Wein, hergestellt aus Bananen, Orangen oder Tamarinden.

Besondere Highlights auf einer Pauschalreise in das Departement Bolívar

Tanzen Sie Salsa in Cartagena: Das quirlige Cartagena fasziniert auf seine ganz eigene Weise. Nicht nur die weichen Strände und die historischen Kolonialbauten tragen zum karibischen Flair bei: Vor allem nachts erwacht die Stadt zum Leben, wenn in den zahlreichen Salsaklubs der Stadt gefeiert wird. Spüren Sie die kolumbianische Lebensfreude am eigenen Körper und wagen Sie sich auf das Tanzparkett.

Isla de Tierra Bomba: Traumhaftes Inselflair erwartet Sie im Urlaub im Departement Bolívar u.a. auf dieser einzigartigen Insel vor Cartagenas Küste. Erkunden Sie die artenreiche Unterwasserwelt und bestaunen Sie farbenfrohe Korallen und imposante Fischschwärme. Von El Laguito aus erreichen Badebegeisterte die Insel in nur 10min mit dem Boot.

Turbaco, etwas südlich von Cartagena gelegen, lädt besonders zum Jahresende zu einem Besuch ein, wenn die berühmten Stierkämpfe Fiesta de Toros stattfinden und damit das neue Jahr gefeiert wird.

Bootstour auf dem Río Magdalena: Um von Magangué zur tropischen Inselstadt Santa Crux de Mompox zu gelangen, können Reisende eine Bootstour auf dem gemählich fließenden Río Magdalena unternehmen.

Shopping in Santa Crux de Mompox: Im UNESCO-Welterbe Mompós blüht die Schmuckherstellung. Hier finden Sie wahre Kunstwerke aus Silber und Gold zu guten Preisen.